Frage von AaronWallerr, 37

Patent bei Apps?

Ich möchte eine App programmieren die es so (nicht 100% genau so) schon gibt. Ich möchte es Besser machen da ich viel Potential in dieser Idee sehe. Jetzt weiß ich halt erstens nicht ob man auf Apps Patent anmelden kann. Und wenn ja ob auf dieser App Patent ist und ob ich mich Strafbar mache wenn ich die Idee klaue. Ich möchte nichts von dieser App Klauen außer halt die Idee.

  1. Kann man auf Apps Patent setzen?
  2. Kann ich mich beim kopieren der Idee Strafbar machen?
  3. Wo kann ich nachschauen ob diese App Patent hat.

LG Aaron

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von minimalisth, 6
  1. Ja, bei neuer, technischer Lehre. Frag dazu nen Fachmann oder recherchiere.

  2. Ja, du darfst wegen dem Urheberrecht nichts von der anderen App kopieren, es sei denn, der Autor ist schon 70 Jahre tot ;-)
  3. Hier DIE Anleitung für eine Neuheitsrecherche: http://www.wir-rv.de/fileadmin/benutzerdaten/wir-rv-de/pdf/2662\_150820\_ES\_Die...
    Wenn du aber wissen willst, ob noch Schutzrechte aktiv sind, benutze bei gleicher Vorgehensweise diesen Link: https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/einsteiger

Als Erfinderanfänger solltest du, bevor du Zeit und Geld investierst, vor allem in Anwälte, mal die Treffen des Deutschen Erfinderverbandes oder auch anderer besuchen ( http://www.erfinderclub-berlin.de/stammtisch\_clubs\_wo.htm ), um aus den Fehlern der anderen zu lernen, denn man kann seeeehr viel falsch machen!

Viel Erfolg! :-)

Antwort
von TUrabbIT, 21

Kommt darauf an wie konkret die Idee ist die du klaust.

z.B. Idee: ein Gameboy Emulator oder ein Kurznachrichten Messenger.
Da ist die Idee sehr allgemein und die Details entscheiden über die Ähnlichkeit (außer es geht um Tablets und Apple)

Aber Idee: Ein Dienst der via Kamera erkennt was für ein Baum es ist auf den zu zeigst und dir Infos dazu rausgibt.
Sehr speziell und kann zu Konflikten führen.

Antwort
von thomaszZz, 7

Ideen können nicht patentiert wurden - nur konkrete Umsetzungen dieser sind geschützt.

Patente kannst du hier nachschlagen: patents.google.com - z.B. über den Namen des Unternehmens, das die App programmiert. Denk dran, dass Patente Jahre bis zur Eintragung brauchen. Ein Großteil der zum Patent eingetragenen Erfindungen aus der App-Era ist vermutlich noch in der Warteschlange.

Kommentar von minimalisth ,

Ideen können patentiert werden, man braucht z.B. keinen Prototypen.

Offenlegung ist immer nach 18 Monaten, die Erteilung nach Prüfung kann sich ziehen oder herausgezögert werden.

Antwort
von RakonDark, 21

Bei Software gibt es keine Patente . Es gibt nur das Urheberrecht und das Copyright und Lizensbedingungen .

Patente gibt es nur auf DINGE und nie auf die Software alleine .


Kommentar von RakonDark ,

Wenn Du sowas wie eine Art Patent brauchst muss deine Entwicklung auch entsprechend sein .

http://www.vossiusandpartner.com/fileadmin/Redakteure/Archiv/2006\_Kann\_Softwar...

Es ist halt für Erfindungen mit technischem Charakter gedacht .

Antwort
von ThadMiller, 23

Du bleibst sehr ungenau. Wenn du z.B. eine MessengerApp entwickelst kann dir Whatsapp, Threema oder andere nicht ans Bein pinkeln.

Kommentar von AaronWallerr ,

Ich bleibe nicht ohne Grund ungenau. Nachher war es das mit meinem Plan. ^^

Kommentar von TUrabbIT ,

Das sehe ich auch immer auf der Mailingliste der Informatik:

"Ich habe eine revolutionäre Idee für eine App die sich bestimmt grandios verkauft, nun suche ich nur noch Leute die diese App entwickeln können.
Kann natürlich nichts bezahlen, aber wenn die App erst sich verkauft dann ganz bestimmt!
Die Idee aber möchte ich streng geheim halten, könnte ja wer klauen!"

Du musst ja nicht deine genaue Idee ausplaudern aber eine Richtung wäre ja schon iwie praktisch zur Einschätzung, und wenn du sagst es gibt schon so eine App, ist es ja auch nichts neues sondern nur eine Frage der Verbesserung.

Antwort
von sirbenni1993, 25

Zu 1. Ja, man kann Patent drauf anmelden.

Zu 2. Ja, das ist eine Urheberrechtsverletzung, und kann mit bis zu 10 Jahren Gefängniß geahndet werden.

Zu 3. Beim Patentamt kannst du dich erkundigen.

Kommentar von AaronWallerr ,

Also muss ich jetzt im ernst zuerst zum Patentamt? -.-

Kommentar von sirbenni1993 ,

Wäre ein Vorschlag. Aber wenn du die App nicht genau so schreibst, wird schon alles gut gehen, dann kann dir keiner was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community