Patengeschenk Buch ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo

bei uns war die taufe ein sehr schöner tag, ( kathol. taufe ) was ich am schönsten fand, war dass wir einen "lebensbaum" geschenkt bekamen, dazu ein
herrliches kinderbuch "der liebe gott wohnt bei uns im apfelbaum" und
einen - echten !! - kleinen apfelbaum . der wurde dann von den eltern und paten gemeinsam eingebuddelt und dann ein gruppenfoto rund um den baum gemacht, ich
find das eine herrliche erinnerung auch für später , damit das kind dann die
"eigenen äpfel" pflücken kann und weiss: die hab ich von tante x oder
pate y bekommen. das kind bekommt so einen ganz anderen bezug zur natur find
ich und ein schöner event ist es alle mal.    liebe  grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Idee finde ich super! Wollte sowas ähnliches für die Taufe der Tochter meiner besten Freundin machen. Habe hier ganz süße Bücher gefunden: http://www.bellybutton.de/de/geschenke-spielzeug/bellybutton-exclusive-by-groh wo man Fotos reinkleben und Sprüche dazuschreiben kann.

Als Geschenk ist das  eine tolle Sache, vor allem weil man einfach Erinnerungen hat, die mit am wichtigsten sind :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sehr schöne Idee. Aber ist auch sehr schwierig.

Vorschlag: Ich würde eine Taufkerze schenken, individuell für das Kind. Dann würde ich evtl. ein kleines Büchlein kaufen, dass du einfach "im Geheimen" kaufst und dort Erinnerungen, Fotos, Geschichten notierst.

Wenn das Kind 16 wird oder volljährig, dann hast du das optimale Geschenk :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mystique79
12.05.2016, 07:06

Vielen Dank erstmal für die Antwort, das Problem ist allerdings, daß die Idee mit der Taufkerze schon von Pate Nummer 2 umgesetzt wird :-(

Der Gedanke kam mir nämlich selbst schon in den Sinn und ich habe Gott sei Dank nachgefragt, wer noch Pate macht und ob von dieser Seite schon etwas geplant ist. 

0

Was möchtest Du wissen?