Patellaspitzensyndrom / Springerknie - Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich denke, dass du erst einmal pausieren musst. eventuell ist schwimmen oder fahrradfahren möglich. frag am besten deinen arzt. der physio kann dir auf jeden fall weiterhelfen. es ist möglich, dass deine muskulatur verhärtet ist oder es iwo ein muskeldefizit vorhanden ist und dass daher die schmerzen unterhalb der kniescheibe kommen. würde dir auch eine blackroll empfehlen um die muskulatur/ fazien zu lockern. habe einen in meiner fußballmannschaft, der fast ein jahr das problem hatte. bei ihm hat man es letztendlich nur mit cortison wegbekommen. ich habe selber seit ca 3 monaten sowas ähnliches (pes anserinus syndrom). das ist eine sehnenansatzentzündung knapp unterhalb des knies an der innenseite. bei mir wirds aber langsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?