Frage von Schnuggi1001, 61

Patella Luxation Hund ohne op?

Wie kann man ohne op dagegen anwirken? Muskelaufbau etc?

Antwort
von dogmama, 41

das kommt auf den Fortschritt (die Schwere) der Erkrankung an. Ab Grad 3 muß meist operiert werden

Lass Dich vom Tierarzt beraten, dieser sollte untersuchen oder auch wissen, wie weit die Erkrankung bereits fortgeschritten ist!

hier noch Informationen dazu:

http://patellaluxation-hund.de/

Kommentar von MuttiSagt ,

Das stimmt nicht, das an Grad 3 zwingend operiert werden muss. Auch das würde ich erstmal probieren bis der Hund 1 Jahr ist.

Kommentar von dogmama ,

Grad 3 zwingend operiert werden muss.


wo habe ich das behauptet und das Wort zwingend benutzt? "Meist" bedeutet nicht zwingend!

Lies mal den Link durch, da wird alles genau erklärt!



Antwort
von Besserwisserin3, 44

Je nach alter kann das noch verwachsen und durch Muskelaufbau wie du schon geschrieben hast.
Mein Hund hat(te) eine ganz leicht PL aber da er noch jung ist (1 jahr) hat sich das zum Glück verwachsen und ist fast ganz verschwunden

Kommentar von Spathiphyllum ,

Meine Kleine ist jetzt 11 Monate alt und hat vermutlich auch ganz leichte PL, magst du mir erklären was du eventuell unterstützend gemacht hast? Also hat es sich von alleine verwachsen oder hast du quasi mitgeholfen mit Übungen oder Ernährung oder sowas?

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Ich hab mit ihm viel gespielt bzw in Bewegung gebracht aber in der Ernährung hab ich nichts verändert vllt hatten wir auch einfach Glück dass es sich verwachsen hat.
Er hat vom Züchter und bei uns nur Nassfutter mit 90% Fleisch (keine Fleischbrühe oder sowas), rinderhautknochen, getrocknete Fleischleckerlies (100% Fleisch) und selbstgebackene leckerlies bekommen also hundeartgerecht wird er ernährt ohne Trockenfutter und sowas.

Antwort
von MuttiSagt, 27

Ja! Ich über 80% aller Fälle bekommt man das ohne Operation hin.

Antwort
von Nschoschi, 17

Man kann es mit Spritzen probieren. Die Spritzen haben ein Medikament, welches die Bänder strafft.

Bitte mit dem Hund auf keinen Fall züchten, - das ist erblich und wird von Generation zu Generation schlimmer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten