Frage von sozialstation, 53

Pat.bekommt torasemid 50mg Tablette ich habe aber nur Torasemid 10mg Tablette da. Kann ich 5 Torasemid 10mg geben?

Antwort
von Christianwarweg, 43

Das ist zwar die gleiche Dosis und sollte daher gehen. Andererseits ist es ein verschreibungspflichtiges Medikament und du kannst nicht einfach eins, das irgendwie noch rumliegt, dem Patienten geben.

Nach Rücksprache mit einem Arzt geht das vielleicht, eigenständig würde ich das nicht entscheiden.

Antwort
von Rihannanavy1, 49

Ja 5 Tabletten von den 10 mg ergeben 50 mgTorasemid 👍

Antwort
von sozialstation, 46

es nervt wenn pat. zum freitag abend aus kh entlassen werden und dann nichts fürs we mitbekommen. trotzdem danke

Antwort
von crazycatwoman, 53

wie waere es, den arzt zu befragen?

Kommentar von sozialstation ,

hilft mir gerade im dienst nicht weiter, es ist freitag abend !

 

Kommentar von Christianwarweg ,

Ja, nun, der könnte aber beantworten, ob es möglich ist, 5 x 10 mg statt 1 x 50 zu geben.

Der ist jedenfalls qualifizierter als wir dahergelaufenen GF-Nutzer.

Der könnte auch vllt. noch ein Rezept ausstellen und dann könnte auch noch jemand zur Notdienstapotheke gehen und Torasemid kaufen.

Antwort
von sozialtusi, 31

Logischerweise: ja ;)

Kommentar von sozialstation ,

ich bin auch der Meinung das es geht aber meine kollegin hat bedenken wegen der ganzen anderen zusatzstoffe in der einzelnen tablette

Kommentar von sozialtusi ,

Was soll da denn noch drin sein?

Kommentar von Christianwarweg ,

Mikrokristalline Cellulose, Lactose, Stärke, Magnesiumstearat, Polyacrylate, ...

Jede Menge Zeug, das nötig ist, um aus 10mg eine Tablette formen zu können, die man nicht mit einer guten Lupe suchen und der Pinzette anfassen muss, sowie u.U. Überzugsmittel.

Kommentar von sozialtusi ,

Ja, aber das ist ja jetzt nicht sooo Kriegs entscheidend, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten