Frage von Anonym283, 53

Passwort wurde angenommen, obwohl keine Zahl vorhanden ist?

So wie ich es bis heutzutage verstanden habe, ist es üblich, dass ein Passwort mindestens 8 Zeichen, einen Buchstaben und dazu noch Zahlen haben muss.

Jetzt habe ich heute mein Passwort geändert. Ich habe bloß ein klein geschriebenes Wort genommen, und Zahlen heran gesetzt.

Wieso funktioniert das?

Neben Info: am Schluss des wortes habe ich genau 3 Zahlen eingefügt.

Antwort
von schongebraucht, 35

Da gibts so ne neue Regelung 

https://uit.stanford.edu/service/accounts/passwords/quickguide

Antwort
von RakonDark, 7

Die Frage hat irgendwie einen Fehler

Bedingung 8 Zeichen inklusive Zahl

Genommen hast du 1 Wort (wir wissen jetzt nicht viele zeichen das hatte ) und 3 Zahlen am ende .

Schlussfogerungen , dein Wort hat 5 zeichen + 3 Zahlen , macht 8 .


Laut häckingtool sollte man mindestens 12 zeichen nehmen , da 8 Zeichen zu DOS zeiten noch zu viel Zeit brauchten um mit brute force gehäckt zu werden , bei heutigem GPU einsatz wäre das aber schon unsicher . Bei 12 ist es dann vielleicht für die nächsten 5 Jahre noch sicher .
sciher im sinne, das die Zeit die gebraucht wird so lange ist das die Daten nicht mehr wichtig sind .

Also alles Richtig .

Antwort
von Anubis85, 29

Bei der bankomatkarte braucht man nur 4 zahlen, beim sparbuch nur ein wort egal welches als sicherheit... also gibt es auch solche seiten ich kenne eine auf der ich bin die verlangen nur 3 buchstaben ^^

Antwort
von Anubis85, 35

von welcher seite oder was auch immer redest du jeder betreiber kann selbst entscheiden welche sicherheit ein pw auf weißt. Es gibt keine regeln

Kommentar von Anonym283 ,

Für meinen Laptop der Windows 10 drauf hat. Außerdem stand auch dabei, dass es so sein soll.

Kommentar von Wippich ,

Das ist nicht Dein Laptop,sondern Dein Microsoft konto.

Kommentar von Anubis85 ,

dann würde ich empfehlen die frage noch mal genauer zu stellen und eben sagen wo was wie eben laptob ist es das normal pw für benutzer da kann man alles ein geben ist es mirkrosoft usw. da kenn ich mich auch nicht so aus aber wenn du die frage noch ein mal genauer stellt gibt es hier sicher leute die dir helfen können 

Kommentar von Anonym283 ,

Okay dann halt das... Trotzdem, wie kann das sein? 

Kommentar von Anubis85 ,

dann würde ich empfehlen die frage noch mal genauer zu stellen und eben sagen wo was wie eben laptob ist es das normal pw für benutzer da kann man alles ein geben ist es mirkrosoft usw. da kenn ich mich auch nicht so aus aber wenn du die frage noch ein mal genauer stellt gibt es hier sicher leute die dir helfen können 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten