Frage von byCookie, 10

Passwort Windows Vista vergessen und Passwortrücksetzdiskette nicht da, was tun?

Hallo, ich habe mal meinen alten Laptop rausgekramt und wollte ihn starten. Allerdings weiß ich das (Admin-) Passwort nicht mehr, Ich habe mich dann mal erkundigt und habe ein Programm gefunden, welches das Passwort zurücksetzten soll. Allerdings muss man dieses auf eine CD spielen und diese mit dem BIOS öffnen. Das Problem ist, dass mein BIOS nicht der BIOS ist, der in den ganzen Tuts angezeigt wird, sondern der PhoenixBIOS [Setup Utility]. Wenn ich dort zu ,,Boot" navigiere, und dort ,,Boot Device Priority" auswähle wird mir die CD (mit nem USB stick hab ich es auch schon probiert) nicht angezeigt.Ich wollte jz mal fragen ob jmd. weiß wie ich den BIOS ändere (weiß das Passwort nicht, kann also nichts in den Systemeinstellungen o,ä, machen), oder ob jemand weiß woher ich ein Passwortrücksetzdiskette herbekomme... Wer eine andere Lösung hat, wie ich wieder Zugriff auf das Laptop bekomme, kann sie selbstverständlich hier auch posten.

PS: Kaufe mir keinen neuen :D

LG Tobi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Timo200016, 6

http://www.pcwelt.de/tipps/Windows-Kennwort-vergessen-so-kommen-Sie-rein-Sicherh...

Probiere das mal aus...Funktioniert auch bei win 10 da die das nicht rausnehmen.

Antwort
von idontknowwhaty, 5

http://www.hirensbootcd.org/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten