Frage von naras4,

Passwörter Internet Explorer

Wo kann man nachschauen wo man die Passwörter abspeichert im aktuellen Internet Explorer. Dankeschön

Antwort von Smash,

Die sind verschlüsselt in der Registry:

HKEYCURRENTUSER\Software\Microsoft\Protected StorageSystemProvider*ID*

Antwort von Pumukl,

Wo hast du denn im IE Passwörter abzuspeichern?

Kommentar von naras4,

Im Firefox kann man da machen und IE das weiß ich ja nicht.

Kommentar von Pumukl,

Weder der Firefox noch der Internetexplorer speichern irgendwelche Passwörter ab.
Wenn das geschieht, dann sitzen die entweder in irgendwelchen Cookies oder auf der Website, die das Passwort braucht.
Was hast du denn überhaupt vor ???

Kommentar von denecke,

Da muss ich wiedersprechen. Wenn ich mich im Internet irgendwo anmelde, werde ich vom IE gefragt, ob ich diese Anmeldedaten im System speichern möchte. Wenn ich dies bejahe und später wieder auf diese Internetseite gehe, werden die Anmeldedaten automatisch ausgefüllt.

Kommentar von naras4,

Zum Bsp.wenn ich meine Email Adresse nachschauen möchte muß ich jedesmal neu meinen Namen und Passwort eingeben,beim Firefox gibt es ein Passwort Manager,wo ich auch nachschauen kann wie mein aktuelles Passwort ist.

Kommentar von Pumukl,

Ja, sowas wie den Passwortmanager die der FF in der Datei signons.sqlite abspeichert, kennt der IE nicht.

Versuch es damit:
http://www.roboform.com/de/

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Internetseiten sperren Den meisten Eltern dürfte unwohl bei dem Gedanken sein, dass sich ihre Kinder auf unerlaubten Seiten im Internet wieder finden könnten: Seiten mit pornografischem Inhalt oder gar einschlägige Chats, in denen sie mit freizügigem Verhalten und Fotos konfrontiert werden. Aber auch Seiten mit volksverhetzenden und verbotenen politischen Inhalten möchte man ungern seinen Kindern zumuten. Auch Ver...

    1 Ergänzung
  • An die unbekümmerten Nutzer des Internet-Explorer Nutzer des Internet Explorers sollten entweder die Ausführung von Java Script deaktivieren oder kurzzeitig auf einen anderen Browser umsteigen. Grund für diese Empfehlung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist eine neu entdeckte Schwachstelle in dem Browser. Nach Angaben der Behörde in Bonn ermöglicht die Sicherheitslücke es Online-Betrügern, ohne Erlaubnis und Ken...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community