Frage von Hanni93472, 74

Passt, physikalisch gesehen, ein großer Raum in einen kleineren Raum?

Es ist schwer es sich vorzustellen aber ich habe letztens ein Video gesehen wo in einem Spiel die Figur in eine, von außen her, kleine Box läuft aber der Innenraum dieser Box größer ist als von außen. Hier das Video: https://www.youtube.com/watch?v=JAvbdU5NIyw

Währe das physikalisch auch im echten Leben möglich? Zum Beispiel durch verzerrung des Raumes?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnicalRAC, 17

Es ist natürlich möglich. Ein Schwarzesloch macht im Endeffekt nichts anders. Zwar ist es ein bischen umständlicher aber das prinzip ist das gleiche. In dieser Form des Videos wird es wohl nicht funktionieren weil die Gravitation den Menschen zerfetzen würde. Genauer nennt man das Zeitschleife wenn ich mich nicht irre.

Antwort
von Annrobot97, 27

Bei einer Verzerrung des Raumes wäre das möglich. Aber sonst eher weniger.
Ps.: Ist nh gutes game <3

Antwort
von Hammingdon, 34

Klar. Aber noch nicht jetzt. Verzerrung des raums ist ja theoretisch möglich, allerdings weiß ich nicht obs in diesem maßstab funktionieren könnte.

Antwort
von huuuaah, 41

Unvorstellbar aber nicht Unmöglich.

Antwort
von ThomasJNewton, 16

Nun ja, Menschen, die Videos nicht vom echten Leben unterscheiden können, landen gelegentlich auch mal in der geschlossenen.

Und da hat keiner Ahnung von Physik, aber mancher weiß, wie man das Schloss öffnet. Und kann es auch. Du nicht, auch wenn du weißt, wie es geht. Weil dich keiner an den Knopf lässt.

Lügen und Schwachsinn Verbreiten ist nun mal hierzulande nicht verboten. Und das wird auch ausgenutzt, bis weit über die Grenze der Lächerlichkeit hinaus.

Kommentar von Hanni93472 ,

Ich verstehe leider nicht was du mir mit deinem wirren gerede sagen willst .-.

Kommentar von ThomasJNewton ,

Das Viedeo wirkt so, als hätte man einer Versuchsratte im Laberinth eine Kamera umgeschnallt.

Eigentlich noch schlimmer, als ich es befürchtet hatte, dazu noch ohne Erklärung.

Wer das als Anlass zum Denken und Fragen nimmt, der hat den Schuss nicht gehört.

Auch wenn man die Raumzeit krümmen kann, durch ein Schwarzes Loch oder so - und nicht wundern, dass das Paket später kommt, es sackt erst mal zum Erdkern durch, da kannst du es dann abholen - warum es nur auf den größeren Körper wirkt, auf den kleineren aber nicht, obwohl sie in der selben Umgebung sind - merkst du eigentlich noch was?

Antwort
von Gwynbleidd, 45

Natürlich ist so etwas nicht möglich. Wie soll es denn auch?

Kommentar von Hanni93472 ,

Wie ich gesagt habe: Durch eine mögliche Verzerrung des Raumes!

Kommentar von Gwynbleidd ,

Na das möchte ich sehen wie du den Raum so verzerren kannst.

Kommentar von Hanni93472 ,

Es kommt nicht auf das praktische, sondern auf das theoretische an!

Kommentar von Gwynbleidd ,

Und wie willst du auf eine Frage eine theoretische Antwort wenn es praktisch nicht machbar ist?

Kommentar von TechnicalRAC ,

Natürlich ist es praktisch möglich. Ein Schwarzes Loch macht nichts anders. Durch sehr starke Gravitation wird Raum und Zeit verzerrt.

Kommentar von ThomasJNewton ,

Und wie willst du praktisch oder theoretisch ein Schwarzes Loch "benutzen", wenn du dazu maximal die Energie der Sonne hast?

Oder wie willst du weitere Energie herbeiholen?

Nur weil dir kein Hinderungsgrund einfällt, ist etwas noch lange nicht "möglich".

Kommentar von Hanni93472 ,

Ich glaube ihr versteht es nicht .-.

Es geht um die THEORIE nicht um das praktische!

Theoretisch könnte man ein großes Weltraum-Basketball-Spielfeld bauen und unsere Sonne als Ball nehmen aber warum und wie sollten wir das tuhen? Es wird nie jemand machen wie (wahrscheinlich) das mit der Box aber es währe möglich und das ist die Theorie!

Wie die Theorie mit dem Urknall oder wie die Dinos ausgestorben sind: Wie willst du das praktisch herausfinden? Willst du in die Zeit zurückreisen wenn dies nicht möglich ist? NEIN! Deswegen gibt es ja die Theorie damit man es THEORETISCH nachweisen kann. Das heißt nicht dass es stimmt aber man kommt damit der Lösung extrem näher!
Ich habe echt das Gefühl es sind hier nur noch möchtegern Experten auf dieser Webseite...

Kommentar von ThomasJNewton ,

Oh sch..., daneben geklickt. Ein DH, wo es keinen geben sollte.

Du hast eben keine Ahnung, was eine Theorie ist.
Jedenfalls was anderes als eine Phantasie.

Zeig mir den Queue, mit dem du eine Gas- und Plasmaansammlung anschupsen willst. Oder die Faust, wenn dir Billard nichts sagt.

Du machst dich grad lächerlich, nicht die Experten.
Und hupps, es hat ja auch kein Experte geantwortet.
Sicher kein Zufall.

Kommentar von TechnicalRAC ,

Du musst genauer die Fragen lesen. Sie hat gefragt ob es im echten Leben möglich wäre. Und ja es ist theoretisch möglich. Und praktisch ist es genau so möglich. Eine Zeitschleife ist keine Phantasie sondern wissenschaftlich bewiesen. Nur können wir mit unserer Technik das noch nicht praktisch darstellen.

Du willst es glaube ich nicht verstehen. Es wäre praktisch sehr gut möglich nur haben wir nicht die Hilfsmittel dafür. Ein schwarzes Loch entsteht durch eine sehr große Gravitation. Nur können wir Menschen aus technischen Gründen praktisch darstellen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community