Frage von Kuthto, 41

Passt meine PC Konfiguration zusammen (Watt,Bauformen usw.)?

Hallo zusammen,

Ich bin gerade dabei mir einen neuen Rechner zusammen zu stellen? Ich will ihn fürs Zocken nutzen (hohe FPS Overwatch/CSGo, BF1 grafik/fps) An sich möchte ich natürlich auch eine sehr schnelle Maschine haben.

Des Weiteren soll der Rechner die nächsten 5 Jahre halten (natürlich gehen die neusten Spiele dann nicht mehr auf Max. Grafik.

Mir wäre es wichtig ob alles von der Bauform her und von Watt usw passt oder ob es irgendwo einen "Flaschenhals" gibt.

Vielen Dank schonmal und mit freundlichen Grüßen

Kuthto

Gehäuse: https://www.alternate.de/Sharkoon/DG7000-G-Tower-Geh%C3%A4use/html/product/12813...

Antwort
von masterkuli, 20

Naja also hab eine Samsung 950 Pro genommen aber kostet auch happig. Die SSD liest und schreibt 4-3x schneller als die 850 Evo.

ALs Board nehme ich immer Gigabyte.. Gaming 3 zum Beispiel. Aber ASUS kannst du natürlich auch nehmen.

Als Grafikkarte empfehle ich aber eine Gainward Phonix GLH. Die Zotac kenne ich nicht. Ist oc und die leisteste und kühlste von allen. Eine der besten mit MSI meiner Meinung nach. MSI greift für mich bei AMD Karten atm.

Netzteil ist TOP. Hab das P11 550W Platinum.

Der RAM.. wirst du dein Board an die 3000Mhz Takt die dein RAM erreichen kann anpassen ? Sonst würdest du nur 2133 Mhz bekommen und es ist verschwendetes geld. Der Takt ist OC und wird von board nicht von alleine erreicht.


Kommentar von xGeTReKtx ,

3-4 x schneller ? Niemals

Kommentar von masterkuli ,

https://www.alternate.de/Samsung/MZ-75E2T0B-2-TB-Solid-State-Drive/html/product/...

Lesen / Schreiben = 540 / 520 MB /s

960 Pro

https://www.alternate.de/Samsung/SSD-512GB-2-1-3-5G-960-PRO-PCIe-M-2-Solid-State...

Lesen / Schreiben = 3500 / 2100 MB /s

Das ist ein KRASSER und spürbarer Unterischied.. die geht so ab aler

Kommentar von Kuthto ,

Vielen Dank für deine Antwort masterkuli :)
Inwiefern wirkt sich denn der RAM Takt auf die Leistung beim zocken aus? wäre es dann empfehlenswert sein Mainboard anzupassen (wie auch immer das geht^^)

Kommentar von masterkuli ,

Ob du 3000Mhz RAM Takt hast oder 2133Mhz nonOC Takt wäre relevant wenn du mit CAD arbeitest, Video-/Bildbearbeitung machst, renderst und so richtig aufwendige Sachen wo du das letzte bisschen Leistung brauchst wo es auf die Zugriffszeit ankommt.

Falls du nicht so einer bist glaub ich kaum das es ein spürbarer Unterschied geben wird. Mach wie du möchtest.. du musst es eben am Board dann nur anpassen. Musst ins BIOS gehen und den RAM Takt anpassen.. wenn du aber keine Ahnung hast wie man mit dem BIOS umgeht lass es lieber und hol dir ein verdammten 2133 hab ich auch und meine Kiste geht trotzdem ab wie eine Rakete. :>


Kommentar von Kuthto ,

Alles klar dann Dank ich dir echt herzlich :))

Hast mir sehr weiter geholfen :)

Kommentar von xGeTReKtx ,

Erst hast du 950 Pro geschrieben und dann 960 Pro das ist natürlich ein Unterschied.

Kommentar von masterkuli ,

Die Lese- und Schreibraten sind so schon hoch genug. Da ist der Unterschied egal.. btw ist die 950 Pro im Gegensatz zur 960 Pro kompatibler zu anderer Hardware. Deswegen 950 Pro

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming & PC, 24

Jo das passt alles aber wozu das SSD Gehäuse?

500W reichen locker.

LG

Kommentar von Kuthto ,

das SSD Gehäuse ist ein Vorschlag von Cyberport das werde ich nicht kaufen ^^ 
Danke für deine Antwort :)

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming & PC, 8

3-4 x schneller ? Niemals...

Kommentar von xGeTReKtx ,

Huh das gehört hier gar nicht hin:D

Antwort
von Ultimator2001, 13

Du hast fast das selbe Pc-Setup wie ich😂😂😂

Kommentar von Kuthto ,

Läuft das bei dir rund, gibts irgendwelche Verbesserungen?^^ 
Wo ich mir komplett unsicher bin ist das 500Watt Netzteil, ob das ausreicht weil die Graka ja schon 220 Watt verbraucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community