Passt meine Grafikkarte zum Motherboard (RX 480, ASUS P8Z77-M)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Was bei den PCIe x16 Slots eine Rolle spielt, ist deren Version. Du kannst eine PCIe x 16 V3.0 Karte zwar problemlos in einem V2.0 Slot betreiben. Allerdings wird diese dann in der Datentransferrate erheblich ausgebremst. Laufen tut sie aber trotzdem.

Die Radeon RX 480 ist PCIe V 3.0
Das ASUS P8Z77-M hat PCIe V 3.0

Die Kombination ist also Problemlos möglich.

Die Radeon HD 7800 ist ebenfalls PCIe V 3.0
Das MSI P55-GD65 hat allerdings nur PCIe V 2.0 Slots

Das bedeutet, die Radeon HD 7800, die eine Datentransferrate von 15754 MB/s erreichen kann, wird von dem älteren Sockel auf 8000 MB/s herunter gebremst.

Laufen tut sie in dem Board trotzdem, wird aber letztlich unterfordert und kann somit nicht mal Ansatzweise die Leistung erreichen, für die sie eigentlich gedacht ist.

Du solltest also beim Verbau der Radeon HD 7800 in dem alten Board nicht die gleiche Leistung erwarten, die sie in dem ASUS Board erzielt hat.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CyberLP
05.10.2016, 11:47

Alles klar super danke, aber eine Frage noch, in wie weit wird bei der HD 7800 und dem msi Mainboard die Leistung verringert? Beispiel Games GTA V? Hat das massive Auswirkungen oder eher geringe Verluste

0

Was möchtest Du wissen?