Frage von Regengras, 53

Passt meine Bewerbung für die FOS so?

Hallo :)

Ich bewerbe mich an einer privaten FOS und muss dort ein Bewerbungsschreiben verfassen.

Das hier hab ich jetzt fertig, passt da eurer Meinung soweit alles?

Dankeschön schon mal,

Andrea

Bewerbung für die zweijährige Fachoberschule

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse bewerbe ich mich um einen Platz an Ihrer Fachoberschule in der Ausbildungsrichtung Sozialwesen.

Ich bin 15 Jahre alt und besuche derzeit die 10. Klasse der xxxxxx, in der ich den Sprachzweig belege und im Sommer diesen Jahres meine mittlere Reife ablege.

Für den Besuch einer Fachoberschule habe ich mich entschieden, da ich das Fachabitur oder eventuell auch das normale Abitur, das für mich dank meiner zweiten Fremdsprache leichter zu erreichen ist, anstrebe. Die Richtung Sozialwesen habe ich gewählt, weil ich mir später ein Studium, sowie einen Beruf in diesem Bereich sehr gut vorstellen kann.

Gerade bei Ihrer Schule würde ich mich sehr über einen Platz freuen, weil ich so auch den Bezug zur Religion hätte, den ich bei meiner alten Realschule schon kennen und schätzen gelernt habe. Ebenfalls habe ich auch viel Positives von meiner Nachbarin gehört, die auch die xxxxxx Fachoberschule besucht. Am Infoabend konnten Sie mich dann schließlich mit Ihrer Sympathie und der zusätzlichen Förderung ihrer Schüler vollends überzeugen.

Über eine positive Rückmeldung oder eine Einladung zum Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

(ist ne religiöse schule deswegen der bezug zur religion)

Antwort
von kleinerhelfer97, 18

Bitte nicht ,,Fachabitur" schreiben, das ist umgangssprachlich. ,,Fachhochschulreife" zu verwenden ist bei einer Bewerbung deutlich besser.

Antwort
von Beaal, 15

Ich find´s gut. Vielleicht noch Blocksatzformat, dann ist es optisch noch ansprechender. Ich glaube zwischen Betreff und Grußzeile müssen 2 Leerzeilen und den Absender und die Anschrift gemäß DIN einfügen. Am besten noch den Namen des Schulleiters herausfinden und direkt in der Grußzeile anreden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten