Passt dieses Hemd für's Vorstellungsgespräch ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!

Grundsätzlich ist das mMn (rein farblich betrachtet) eher 'nen Freizeithemd... sieht zwar schön aus & gerade eine Ton-in-Ton-Kombination etwa mit weinrotem Sakko usw. könnte zwar echt viel draus machen, oder mit schwarzer Krawatte zu schwarzem Sakko ---------> aber bei 'nem Vorstellungsgespräch würde ich mal in den sauren Apfel beißen & ein einfarbiges dezentes Hemd anziehen.. muss ja nicht weiß sein, es gibt ja auch andere dezente Uni-Farben wie hellblau, hellgrün, hellgelb, hellbeige, hell-lila usw., alles was gefällt ist diesbezüglich erlaubt ;)

Aber dieses Hemd halte ich für ein Vorstellungsgespräch nicht ganz geeignet.. das ist eher was für die Freizeit!

Hoffe ich konnte dir helfen & wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitspirale
27.02.2016, 01:05

Danke. Ein hell-lila Hemd könnte mir gefallen, gibt's auch ein Bild davon ? :)

0
Kommentar von judgehotfudge
27.02.2016, 01:30

Ich bin zwar kein Mode-Experte, aber so spontan fällt mir kein Beruf ein, bei dem man mit einem weinroten Sakko punkten könnte.

0

Ich finde das Hemd zu auffällig, für ein Vorstellungsgespräch. 

In der Freizeit kannst du es ja gerne anziehen, aber nimm zum Vorstellungsgespräch lieber ein unauffälligeres, einfärbiges Hemd. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

kommt ganz drauf an, als was Du Dich bewirbst. Wenn Du Dich bei der Bank bewirbst o.ä., dann solltest Du zu dem Hemd auf jeden Fall eine Bundfaltenhose anziehen, eine Jeans geht auch, aber eine normale, keine Fetzenjeans oder ähnliches und auf jeden Fall ein Sakko, egal jetzt, welche Hose.

Wenn es ein Vorstellungsgespräch ist für einen Job, wo Du auch sonst keinen Anzug oder Sakko tragen musst, da kannst Du natürlich dieses Hemd zu einer Jeans tragen. Oben halt ein paar Knöpfe offen lassen.

Liebe Grüsse und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Zeitspirale,

schau mal hier:

karrierebibel.de/dresscode-im-vorstellungsgespraech-die-perfekte-kleidung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hii.

An erster Stelle ist es schwer zu sagen, denn man kennt deinen Typ nicht und wie du darin aussiehst. An sich ist mir das ein bisschen zu "auffällig" und ich würde ein schlichteres Model nehmen.
Weiß, blau-weiß kariert, diese Richtung.

Doch egal welches Hemd du auswählst, fühl dich darin wohl und dann wirst du auch genau dieses Gefühl verkörpern.

~sommerkxnd :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitspirale
27.02.2016, 00:56

Dieses Hemd spiegelt meine Persönlichkeit , bin eben nicht der dezente Typ :) 

0
Kommentar von sommerkxnd
27.02.2016, 00:58

Dann zieh es an und zeig genau das! ☺️

1

Ich würde eher was dezentes nehmen. Ein blaues, weißes oder schwarzes hemd und dazu ne schwarze hose kommt glaub ich gut an☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an : Als Kfz- Mechatroniker oder als Bankkaufmann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitspirale
27.02.2016, 00:47

Einzelhandel :D 

0
Kommentar von Tanzbearly
27.02.2016, 00:49

Lass die armen Kfz-Mechatroniker in Frieden, ohne diese würden die Bonzen deiner zweiten Berufsbezeichnung nicht an ihren Arbeitsplatz kommen, da das Auto streikt und die Banker nicht den geringsten Verdacht haben, was das Problem sein könnte und der Weg zur Filiale für die pinke Masse im Anzug zu weit ist.

0

Nimm am besten blaues Hemd, schwarzer Anzug / Jacke drüber und gegebenenfalls eine Krawatte. Nicht zu hektisch oder zu bund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung