Frage von Milijan1515, 77

Passt dieser Prozessor in dieses Mainboard?

Der i5-6600K in das Asrock H97M ANNIVERSARY Mainboard Sockel 1150.

Link des Mainboards: http://www.amazon.de/Asrock-H97M-ANNIVERSARY-Mainboard-Speicher/dp/B00M9A5Q12/re...

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 33

Hallo!

Nein es passt nicht, vom Sockel her und selbst wenn es passen täte, so würde es unsinnig sein dazu einen Übertaktbaren Prozessor zu kaufen, wenn Du ihn eh nicht nutzen kannst!

Desweiteren würde ich an deiner stelle auf Mindfactory bestelle nund nicht auf Amazon!

Wenn Du diesen Prozessor beibehalten willst, so würdest Du ein Z170 Board-Chipsatz brauchen andernfalls greife zu einem i5 4... nonk!

Antwort
von NSchuder, 65

Das Mainboard im Link hat einen Sockel 1150.

Der i5-6600K ist eine Skylake CPU für Sockel 1151.

Klarer Fall: Passt nicht! Kann nicht passen!

Expertenantwort
von Hanswurst120, Community-Experte für Computer, 56

Nein da die sockel nicht übereinstimmen.

nimm ein Z170 (sockel 1151) da du eine K versin gewählt hast kannst du sie mit dem Z170 Board auch übertackten.

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

endlich mal eine vernünftige Antwort ^^

Kommentar von Hanswurst120 ,

Is ja schlimm hir,scheinbar kann keiner lesen^^

Kommentar von Milijan1515 ,

Geht dieses Mainboard? http://www.amazon.de/Asus-H110M-D-D3-Mainboard-Speicher/dp/B015XXLQGK/ref=sr_1_1...

Ich brauche ein gutes günstiges Mainboard, ich will aber einen guten Prozessor haben.

Kommentar von Inquisitivus ,

^Ja das geht, macht aber trotzdem keinen Sinn, da Du da einen Übertaktbaren K Prozessor hast, ihn aber mit diesem Chipsatz nicht übertakten kannst :D Somit also das Extrageld für den K einfach wegwirfst. Entweder achtest Du auf ein Board mit einem z Chipsatz oder Du lässt den K-Prozessor bleiben und kaufst einene i5 6500 oder i5 4690 etc. ohne ein K

Der i5 6500 ist ein super Prozessor!

Antwort
von dermitdemhund23, 39

Nein, der i5 6600K hat einen 1151 Sockel.

Aber wenn du unbedingt einen Prozessor für das Mainboard haben willst, dann nimm den i5 4690K. Das ist praktisch der gleiche wie der i5 6600K nur mit nem anderen Sockel und anderer Architektur.

Kommentar von Inquisitivus ,

Das wäre sinnlos auf ein H-Board einen K CPU zu setzen! Einfach nur rausgeschmissenes Geld :(

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Heul doch, ich hab doch nur einen Vorschlag gemacht.

Kommentar von Milijan1515 ,

Geht dieses Mainboard? http://www.amazon.de/Asus-H110M-D-D3-Mainboard-Speicher/dp/B015XXLQGK/ref=sr_1_1...

Ich brauche ein gutes günstiges Mainboard, ich will aber einen guten Prozessor haben.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Passt, aber ein K Prozessor mit einem H Mainboard macht nicht wirklich Sinn. Dann kannst du eigentlich auch einfach den i5 6600 nehmen, da würde das gleiche bei rauskommen. 

Und noch ein Tipp: Nimm kein Mainboard mit mATX Format. Such dir ein günstiges mit ATX.

Antwort
von IchKannsHalt2, 40

Nein, passt er nicht, weil das ein Mainbord das 1150 ist und das Mainboard des 1151 Sockel ist.
Hör nicht auf diese "experten"!!

Kommentar von Milijan1515 ,

Geht dieses Mainboard? http://www.amazon.de/Asus-H110M-D-D3-Mainboard-Speicher/dp/B015XXLQGK/ref=sr_1_1...

Ich brauche ein gutes günstiges Mainboard, ich will aber einen guten Prozessor haben.

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

es passt schon aber ich würde lieber 10€ drauflegen um dann noch 2 RAM Bänke und mehr anschlüsse zu haben.

Antwort
von Zuck3r, 42

passen tuts, sinn machts keinen.

Entweder du übertaktest, dann brauchst du nen Z Board.

Oder du übertaktest nicht, dann tuts auch nen 6500. Kaum weniger Leistung spart aber doch ne ganze Menge Geld :)

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

falsch. Es passt nicht!

Kommentar von NSchuder ,

Nein, es passt nicht. Kann es auch gar nicht, da Socket 1151 CPUs nicht in Sockel 1150 (Board) passen.

Kommentar von Zuck3r ,

Danke, dass da der falsche Sockel gewählt wurde hab ich glatt übersehen :'D

B150 Board + 6500 sollte es dan wohl sein

Kommentar von SiroOne ,

Willommen im Club nobody is perfect

Antwort
von Farchr, 16

interessant wie viele eine frage falsch beantworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community