Frage von Julianlp, 79

Passt diese PC-Zusammenstellung, was würdet ihr anders machen?

Prozessor : Intel® Core i5-6600K 
Grafikkarte : GIGABYTE Radeon R7 360
Mainboard :Asus Z170-K
RAM :Kingston HyperX DIMM 8GB DDR4-2133 Kit
Netzteil : be quiet! STRAIGHT POWER 10 400W
SSD :Samsung 850 Pro 2,5" 512 GB
HDD :Western Digital WD1003FZEX 1 TB
Gehäuse : Fractal Design Define R5 White
CPU-Kühler : Thermalright HR-02 Macho Rev. B
Gehäuse-Kühler : 2x be quiet! Pure Wings 2 140x140x25
Netzwerkkarte :TP-LINK TL-WN881ND
DVD-Laufwerk :LG GH24NSD1
Monitor : Acer G237HLA
OS: Windows 10 64Bit
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, ..., 34

Gehäuse, CPU, CPU-Kühler, SSD finde ich sehr gut gewählt.

HDD, DVD, W-LAN-Karte sind eben standard und gehen in Ordnung.

Den RAM könntest du theoretisch auch schneller nehmen, dein Mainboard unterstützt auch wesentlich höhere Taktraten, zumindest der 2400er ist kaum teurer, es gibt aber auch bezahlbare 3000er.

Wenn du den Rechner für Gaming nutzen willst, ist die Grafikkarte im Verhältnis zum Rest aber sehr schwach. Dann lieber an anderer Stelle sparen. Oder eben damit rechnen, die Grafikkarte nach absehbarer Zeit zu tauschen, zum Beispiel, wenn die Preise für die GTX 1070 und 1080 auf ein Normalniveau gefallen sind. Dann solltest du aber auch gleich jetzt ein 500W-Netzteil nehmen.

Den Monitor finde ich zu teuer, für das, was er bietet.

Was soll das Windows kosten?

Man bekommt Windows-Lizenzen auch schon für 20€, man muss sich dann aber selbst das Installationsmedium erstellen und die Aktivierung telefonisch durchführen.

Kommentar von ardoru ,

RAM bekommt man zwar mit höheren Taktraten, allerdings auch teurer und diesen Unterschied der Geschwindigkeit merkt man nicht, jedenfalls beim 2400......

Kommentar von Bounty1979 ,

In diesem Fall ist der Unterschied gerade mal 2 €, oder zum 3000er 10€. Muss man natürlich nicht machen, aber bei einem System, welches über 1000€ kostet, reißt es das auch nicht raus.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von Yizztoph, 10

Ich würde mir eine etwas bessere Grafikarte holen...Wenn du bei AMD bleiben willst würde ich die R9 380 Strix nehmen sind 40-50€ aufpreis... Falls du NVIDIA willst würde ich dir die Asus GeForce GTX 750Ti Strix OC entfehlen...Bei Mindfactory kostet sie zurzeit 148€...Sind 44€. Der CPU reicht eigentlich aus...Wenn er dir zu schwach wird kannste ihn ja übertakten...Beim Mainboard würde ich mir eher ein MSI kaufen aber egal passt...Beim RAM würde ich 16 gb nehmen...Der16GBHyperX Fury Rev.2 kostet zwar 25 euro mehr aber ist genau so getaktet wie der denn du drinn hast..16 GB ist halt einfach für die Z0ukunft...Musst du entscheiden ob du den nun brauchst oder nicht...Das Netzteil reicht völlig aus nur es ist halt nicht modular...Ich würde noch anstatt den Thermalright CPU Kühler einen beQuiet DarkRock 3 nehmen und das wärs eigentlich...Am Ende kann ich nur sagen was ICH ändern würde...Du must entscheiden was davon für dich auch sinnvoll ist...

LG Christoph

Antwort
von Ifosil, 49

Grafikkarte ist für diese CPU viel zu schwach. Das würde ich ändern.

Antwort
von ardoru, 28

An sich passt der PC, allerdings kann ich nicht verstehen wieso du eine so teure SSD, ein so teures Netzteil, ein so teures Mainboard und eine so teure CPU nimmst, aber eine eher schlechte Grafikkarte....

würden dir nicht 250GB SSD reichen und dafür eine GTX 960/R9 380 oder sogar eine GTX 970/R9 390 besser gefallen?
Ein i5 6500 würde doch auch reichen, diesen kann man ja theoretisch auch übertakten ;)

Antwort
von KillerSteveHD, 44

Das sieht seht gut aus, aber ich würde 16GB Arbeitsspeicher nehmen und einen Intel core i7 Prozessor. Und Windows 10 ist das Beste. Und ich würde eine bessere Grafikkarte nehmen.


Kommentar von Ifosil ,

Fällt dir nicht die schwache Grafikkarte auf?

Kommentar von KillerSteveHD ,

Doch?!?!?!

Kommentar von ardoru ,

ein i7 ist unnötig solange man nicht professionell rendert oder ähnliches....
Genauso ist 16GB nicht nötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community