Frage von HansGansIV, 49

Passt diese Gamer PC konfiguration?

Hey Leute ,

Ich wollte mal fragen ob diese Konfiguration zusammenpasst , weil ich bald mir einen Gamer PC zusammenbauen will . Ich habe nochmal geguckt , eigentlich müsste alles passen . Es wäre dennoch nett , wenn einer mit viel Erfahrung drauf gucken würde .

Hier die Konfiguration :

CPU : Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed

GPU : ASUS STRIX-GTX960-DC2OC-4GD5, GeForce GTX 960, 4GB GDDR5

SSD : Samsung SSD 850 Pro 128GB, SATA

HDD : Western Digital WD Re 128MB Cache 1TB, SATA 6Gb/s

Mainboard : ASUS Z170-A

RAM : Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL14-14-14

Laufwerk : LG Electronics BH16NS55 schwarz, SATA, retail

Gehäuse : Zalman Z11 Plus HF1 mit Sichtfenster

WLAN - Karte : ASUS PCE-AC56, PCIe x1

Netzteil : be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4

Betriebssystem : Microsoft: Windows 8.1 64Bit, DSP/SB (deutsch) (PC)

LG, HansGansIV

Antwort
von xlMuffinlx, 32

Statt der gtx 960 würde ich eine r9 380 nehmen , oder r9 380x , von saphire da diese preis leistungs technisch besser ist , wenn du dieses system so behalten willst brauchst du kein 500 Watt netzteil . desweiteren reicht ein H170 chipsatz mainboard da bald ein UEFI update kommt wo man Non K CPU'S nicht mehr übertakten kann.

Kommentar von HansGansIV ,

Ok danke .

Ich nehme ein 500 Watt Netzteil , weil ich in nächster Zeit wahrscheinlich aufrüsten werde  . Also in den nächsten 2- 3 Jahren .

Antwort
von Sigggi89, 33

nimm eine western digital blue und eine normale samsung 850 evo

der rest ist gut und kann so bleiben (nur frage ich mich wieso windows 8.1 und nicht 10?)

ein z mainboard lohnt nur bei K cpus aber vllt hast du ja vor noch irgendwann auf einen i7 6700k aufzurüsten

Kommentar von HansGansIV ,

Ok danke für deine Antwort . 

Ich nehme Windows 8.1 , weil ich finde das Windows 10 NOCH nicht für Gamer ausgelegt ist . 

Kommentar von Sigggi89 ,

also meine games laufen bisher alle :/ auch uralte (anno 1602 oder american conquest)

Kommentar von Morotz ,

Mit dem Z170 Board und der richtigen Biosversion kann man auch dem i5 super übertakten. Also ist das Board eine gute Idee!

Kommentar von Sigggi89 ,

wenn intel druck macht und microsoft bezahlt dafür das sie ein update per microcode installieren geht das aber nicht mehr lange

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Gaming & PC, 13

Wenn schon z170 dabei ist, kannst du auch schnellen RAM nehmen. 2666MHz sind kein Problem und nicht viel teurer. 10€-15€ mehr denke ich, habe die Preise nicht im Kopf. 

Die 850 Pro braucht man nicht, die weist Features verglichen mit der 850 evo auf, die niemand benötigt. Aus PLV Sicht ein Fehlkauf

Die KFA ex OC ist 20€ günstiger und dürfte höher getaktet sein.

Ganz schon teures Mainboard. Welchen Grund hat es, dass du es gewählt hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten