Frage von Recorsi, 29

Passt die zusammenstellung als multimedia pc?

Der pc ist nur zum leichten arbeiten musik hören und videos abspielen. Ein 400 watt netzteil hab ich noch rumliegen.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HardwareProf, 15

Wie sieht es noch mit Soundboxen oder Headset aus? Damit du die Soundkarte auch ordentlich nutzen kannst ;)
Lg

Kommentar von Recorsi ,

Ich habe boxen

Kommentar von HardwareProf ,

Okay, dann viel Spaß beim Musik hören :)

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 21

Solange du keine Kopfhörer hast, die mindestens nochmal so viel wie der PC kosten, brauchst du keine externe Soundkarte, die integrierten Soundchips in modernen Mainboards bieten bereits einen ausreichend guten Klang.

Lüftungstechnisch würde auch ein Lüfter bereits reichen.

Den Rest kann man so lassen.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ja. Stimmt. Ich würde für das Gesparte Geld ein schöneres bzw. hochwertigeres Gehäuse nehmen. zB. von Fractal, Cooler Master, Corsair oder BeQuiet. Welches dir halt am besten gefällt. Lg.

Antwort
von alleswisser420, 16

Ja, der pc ist mehr als genug ich würde nur nicht so viele Gehäuselüfter verbauen einer reicht!

Kommentar von Recorsi ,

Er wird in einer ziemlich stickigen umgebung stehen

Antwort
von sgt119, 13

Ein 400 watt netzteil hab ich noch rumliegen.

Welches?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community