Frage von JOle17, 51

Passt die Hardware so zusammen für mein Gaming PC?

Ich wollte mal fragen ob die Hardware so zusammenpasst oder ob was inkompatibel ist.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

www amazon de/Aerocool-500-Midi-Tower-schwarz-Window/dp/B014K34F4Y/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1448529108&sr=1-3&keywords=Aerocool+Aero%2C+500

Windows ist schon gekauft.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LawineX, 39

Gute Konfiguration Sir ;)

Ich würde dir allerdings immer einen K Prozessor ans Herz legen, durch einfaches Übertakten ( 1 GHZ oben drauf geht eigentlich fast immer ohne Probleme ) kannst du dich noch 2-3 Jahre  mehr durchs Leben schlagen. Alternativ hieße es für dich ab dem Zeitpunkt wo die Leistung nicht mehr ausreicht einen neuen zu kaufen und evtl. einen neuen Sockel.

Wenn dein Monitor 100hz+ hat oder du vor hast einen zu kaufen, sei dir im Klaren das man 100fps ( 100hz = 100fps ) nur erreicht, wenn die CPU auch bis 100 Frames rechnen kann ;) 

Ansonsten ein gutes Stück hast du da, wenn du etwas genauer wissen willst frag einfach, sonst schreibe ich hier noch ein Buch ;)

@RAM noch ganz kurz : RAM ist sehr billig, wenn du 16GB für ähnlichen Preis bekommst, mach ruhig. Es kommen langsam spiele die davon profitieren und in den nächsten 3 Jahren kann ja noch einiges passieren diesbezüglich. Ansonsten rüstest du einfach von 8 auf 16 in paar Jahren auf ;)   ( Wenn der Preis nicht ungefähr gleich ist gegenüber 8, würde ich es nicht investieren )

Kommentar von LawineX ,

Was den Chipsatz betrifft :  Für einen Otto Menschen wie dich, ist es egal ob 97er oder 85er. Vorteile kannst du dir so vorstellen : Anstelle von 3 Seilen, kriegst du 4 oder 5. Wenn du aber in Wahrheit nur 2 Seile brauchst, bringen dir 4 oder 5 auch nichts - wenn du dafür sogar noch mehr Geld hinblätterst ist es noch dümmer ;)  außer du findest im ähnlichen Preissegment natürlich ein Board mit einem "besserem" Chipsatz, denn ein geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, doch sobald du eine gewisse Summe dafür investieren musst rate ich von sowas ab.

Antwort
von JuicyLuisian, 51

Du hast 3 Lüfter drinnen + der zur Boxed Version vom Prozessor. Würde nicht sagen das dass zwingend notwendig ist. Ansonsten hab ich immer nur drauf geachtet
 das es 8Gb RAM sind, Grafikkarte gut zum Prozessor passt und natürlich das die Sockel alle ineinander passen. Sieht ganz gut aus bei dir. Was ist mit Betriebssystem?

Kommentar von Lugri777 ,

Der boxed lüfter wird ausgetauscht durch den freezer

Kommentar von JuicyLuisian ,

Dann sollte man sich aber keinesfalls ein Boxed Prozessor kaufen...

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

SOndern? Die einzige Alternative sind Tray-Prozessoren, die oft gebraucht sind, keine Garantie haben und nicht selten auch einige Qualitätsprobleme haben. Noch dazu gibt es keinen Preisvorteil.

Kommentar von JuicyLuisian ,

Ist bei mir schon eine weile her, aber ich würde behaupten man bekommt fast alle Prozessoren als Boxed Version und ohne... Ist das nicht so? Dachte der einzige unterschied wäre das man den zugelieferten Lüfter nicht mitkauft. :D Ich liege falsch oder?

Kommentar von JuicyLuisian ,
Antwort
von Lugri777, 28

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H97-Pro4-Intel-H97-So-1150-Dua...

das hier z.B.

Antwort
von Semih1905, 9

Gönn dir für 30€ mehr die r9 380x mit 25% mehr Leistung als die normale 380

Antwort
von Lugri777, 34

Ja aber ich empfehle dir den neueren H97 chipsatz beim mainboard zu nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community