Frage von Hannes28012000, 25

Passt die gtx 1070/80 in mein Desktop PC?

Hallo liebe Community,

Kann mir jemand sagen ob die gtx 1070/80 mit meinem System kompatibel ist ?

Mein System:

Festplatte: 2000GB SATA III 7200upm

Prozessor: Intel Core i7-4790K 4x 4.0 GHz

Arbeitsspeicher: 16384MB DDR3 Dual Channel 1600MHz (2x 8GB)

Derzeitige Grafikkarte: 2048 MB NVIDIA Geforce GTX 750Ti Gainward Golden Sample

Mainboard: MSI B85M-E45 (Chipsatz: B85/mATX)

Netzteil: 500 Watt, OEM

CPU Kühler: Alpenföhn Brocken

Laufwerk: Blu-Ray Player + DVD Brenner Combo Laufwerk

Gehäuse: Raidmax Blackstorm Midi-Tower USB 3.0 (ATX) (schwarz/gruen)

Antwort
von Apokh, 13

Von der Kompatibilität "passt" die Karte auf jeden Fall rein und bringt Dir im Gegensatz zur 750Ti auch ordentlich Schub. Must halt schauen, ob dein OEM Netzteil ausreicht und 2x8 (bzw 2x6+2) PIN Anschlüsse hat. Falls nicht, kann man die zwar über Y-Kabel nachbilden, davon würde ich aber abraten und dann eher ein Markennetzteil mit diesen Steckern kaufen (mind. 500W 80 plus zertifiziert). Ansonsten ist die einzige denkbare Limitierung der Platz im Gehäuse und die entstehende Abwärme. Wenn in deinem Gehäuse bereits 3 Gehäuselüfter verbaut sind ist alles schick, wenn nicht dann schau, dass Du 2-3x 120 bzw 140 mm (je nachdem was passt) besorgst. Ich hab ne GTX1070 und unter Last machen CPU und Grafikkarte wirklich "viel warm" ;)

Antwort
von Blobeye, 6

Achte auf die Länge der Karte. Und 500W OEM hört sich nach nem Chinaböller-Netzteil an... würde ich lieber etwas Geld für investieren. Und eigentlich passt das Mainboard nicht ganz zur -k CPU, aber das hat ja nix mit der GPU zu tun.

Antwort
von stickyy, 13

Könnte zu lang sein wenn du ein zu kleines Gehäuse hast. Die Norm bezieht sich nur auf den Anschluss.

Einfach mal abmessen. Ich bin wegen meiner GTX980Ti auf ein anderes Gehäuse gewechselt, da 2 mm fehlten.

Und glaub mir ich weiß wovon ich rede, das ist mein Beruf.

Die anderen Antworten beziehen sich nur auf den PCI-Anschluss

Kommentar von Blobeye ,

Ich habe schon so viel Schmarrn von Leuten gehört, die behaupten, dass sie beruflich mit dem Thema zu tun haben - deine Antwort nicht einbezogen, aber die Aussage macht einen jetzt auch nicht vertrauenswürdiger.

Kommentar von stickyy ,

Das dachte ich auch schon davor. Habe es aber trotzdem geschrieben weil die anderen Kommentare doch eher nach weniger Ahnung aussahen. Bin aber tatsächlich ein Informatiker bei Fujitsu

Antwort
von JTtheUnicorn2, 14

Ist alles genormt, das passt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten