Frage von atillanba, 21

Passt der sportauspuff von einer Yamaha tt 600 auf eine Suzuki Dr 650 Dakar von 1992?

Passt der sportauspuff von einer Yamaha tt 600 auf eine Suzuki Dr 650 Dakar von 1992 ?

Antwort
von Lachlan, 4

Wenn der Yamaha-Auspuff eine Freigabe für die Suzuki hat, ja. Sonst nicht. Wenn Du ihn trotzdem dranbastelst, erlischt die Zulassung und Du kannst Dein Moped stehen lassen.

Antwort
von Tellensohn, 11

Salue

Die Frage kann Dir niemand sicher beantworten. Das musst Du schon selber mit dem Teil probieren. Wenn es der Zufall will, könnten die Anschlüsse, der Durchmesser und die Aufhängungspunkte stimmen. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr klein.

Was jedoch sicher ist, ist dass Du mir merkbar weniger Leistung, einem miesen Drehmomentverlauf usw. leben musst.

Die Hersteller haben ein Budget von mehreren Millionen Dollars, nur um die richtige Abstimmung zwischen Motor und Auspuff (Gegendruck, Strömungsverhältnisse usw.) zu finden.

Wenn Du einen Yamaha Auspuff auf eine Suzuki schraubst, kann dies nie ein gutes Ergebnis bringen.

Dies gilt übrigens selbst für normale "Sportauspuffanlagen". Die Leistungscharakteristik wird schlechter, dafür der Ton etwas kerniger (oder schlicht lauter).

Selbstverständlich hat eine solche Montage keinerlei Zulassung, die Betriebserlaubnis Deines Zweirades erlischt.

Es grüsst Dich, (ebenfalls Töfffahrer)

Tellensohn 

Kommentar von atillanba ,

Hallo töfffahrer.  Erstmal danke für deine Antwort. Aber die Motoren sind sehr ähnlich aufgebaut. Und bei 48 PS macht sich da nicht so viel bemerkbar in Bezug auf das Fahrverhalten. Der Krümmer wird meiner Meinung nach einen Großteil des Fahrverhaltens verändern. Diesen würde ich jedoch Original lassen.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten