Frage von DiFresh, 48

Passt der Ramspeicher zu meinem Mainboard?

Für einige von euch scheind die Frage vllt ein wenig überflüssig zu sein, allerdings habe ich nicht wirklich viel Ahnung von de einzelnen komponenten eine Rechners deswegen Frage ich euch. Ich möchte meinen Ramspeicher erhöhen und habe aktuell die zwei in meinem Mainboard verbaut:

.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Kingston-ValueRAM-DDR3-1600-DIMM-CL11-Dual-Kit_815417.html

und möchte diese Zwei zusätzlich nachrüsten:

.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Kingston-ValueRAM-DDR3-1600-SO-DIMM-CL11-Dual-Kit_812520.html

Das ist mein Mainboard:

.mindfactory.de/product_info.php/Asus- H97-PLUS-Intel-H97-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_961238.html

Vorab Vielen dank.

(Bitte www. davor setzen^^)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von X3rr0S, 34

Wichtig ist das deine Riegel die gleiche Architektur haben (in dem Fall ja scheinbar DDR3) das sie die gleiche Größe haben ( also nur 8 GB Riegel rein tun) und das sie auf der gleichen Frequenz arbeiten (in deinem Fall ja 1600mHz) wenn das alles passt kann eigentlich nichts schief gehen.

Kommentar von m0rz97 ,

Das mit der gleichen Größe stimmt aber nicht. Ich hab schon so manche Konfigurationen mt unterschiedlich großen DIMMs gesehen. Wie soll man sonst 10gB Systeme bauen?

Kommentar von X3rr0S ,

ja geh tnatürlich auch anders aber schöne lösungen sind das nicht^^

Kommentar von SiroOne ,

Du nimmst nur 2 X 8 die anderen kannst du draußen lassen als Ersatz.

Antwort
von SiroOne, 25

Passt alles zusammen Aber bitte nur maximum 2 riegel a 8 gb reinmachen, das ist für Jahre ausreichend

Kommentar von DiFresh ,

Also kann ich meine 2 4gb drinne lassen und zusätzlich noch 2 8gb rein machen? Will sie ja nicht wegwerfen und dann hab ich ja auch 24gb

Kommentar von SiroOne ,

Du nimmst nur 2 X 8 die anderen kannst du draußen lassen als Ersatz.
Das reicht vollkommen aus, die anderen nimmst du als Ersatz.
Aber aufpassen das die beiden auf der selben Farbe sind.

Kommentar von DiFresh ,

Wieso soll ich die anderen beiden raus lassen und in der ecke verstauben lassen? Kann ich sie nicht einfach mit deine lassen oder verträgt sich das net? 

Kommentar von SiroOne ,


Mit 4 GByte läuft ein 64-Bit-System ganz passabel, 8 Gbyte bringen oft einen Performance-Schub und 16 GByte verursacht Kosten, ohne unbedingt immer die doppelte Leistung einer 8 GByte-Maschine zu erreichen (hängt vom Benchmark ab). Beim 7-Zip kann allerdings 16 GByte RAM einen wahren Leistungssturm (3 fache Leistung) auslösen. Bei Anwendungen ergeben sich teilweise nur minimale Vorteile.

Meist sind 16 Gbyte RAM rausgeschmissenes Geld – beim Gaming reichen 4 Gbyte allemal. In einigen Szenarien bringen 8 GByte RAM einen Leistungszuwachs. Man sollte also immer genau schauen, was man macht undwas mehr Speicher bringt. Techspot hat sich das Thema an Hand eines 64-Bit-Windows 10 Pro angenommen. Die Details diverser Benchmarks könnt

ihr bei Techspot im Artikel How much RAM? nachlesen.

http://www.borncity.com/blog/2015/08/18/windows-10-wieviel-ram-bringt-welche-lei...



Kommentar von DiFresh ,

beantwortet meine frage leider nicht wirklich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community