Frage von Philipp1234661, 20

Passt das so mit den PC-Komponenten und kann ich die so einbauen?

Hey PC-Profis, jetzt seit ihr gefragt! Ist das hier alles kompatibel und sinnvoll? Könnt ihr mir eventuell ein besseres Mainboard empfehlen?

Komponenten

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/6...

Freue mich auf Antworten! LG Philipp

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MisterCreeperHD, 6

Hol dir lieber ein Z170 Board, sonst nützt dein i5 6600 "K" nichts.. Ein B150 ist nicht fürs OC gedacht und die Wärmeleitpaste kannst du dir meiner Meinung nach sparen, be quiet hat schon gute Wärmeleitpaste, ausserdem nützt die dir auch nicht mehr viel mit so einem starken Kühler auf ein i5 6600k ^^

Antwort
von Zeptx, 6

Nehm lieber ein Z170 statt ein B150 Meinboard, dein Prozessor hat ein K im Namen, also einen freien Multiplikator, was heißt dass du frei übertakten kannst aber halt nicht mit dem B150 Mainboard, aber mit bem Z170 Mainboard schon

Antwort
von ElClown, 3

Jo ums mal genauer zu sagen...das b150 board isn Office board! Gönn dir n z170 fatal1ty oder so ...hat mehr Schnittstellen du kannst übertackten und es sieht einfach geiler aus

Antwort
von LSDDD, 5

Passt eigentlich alles, ausser der RAM. Der ist DDR4-2666, aber dein Mainboard ist für DDR4-2133 RAM gemacht.

Ich würde dir diesen RAM enpfehlen:
http://m.mindfactory.de/product_info.php/8GB-HyperX-FURY-schwarz-DDR4-2133-DIMM-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community