Frage von hixcyxxc, 41

Passt das so gut zusammen,...?

Sollte eigentlich passen, habt ihr noch Verbesserungen? https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von sgt119, 16

Die Corsair H105 ist verdammt laut und auch nicht viel besser als ein guter Luftkühler wie der EKL Olymp

Der RAM ist unnötig teuer, nimm Corsair Vengeance LPX mit 3000MHz, kostet 50€ weniger

Die Grafikkarte hat nen alles andere als guten Kühler, nimm die Palit GameRock, EVGA FTW DT oder KFA² Hall of Fame

Die HDD ist viel zu teuer, nimm die Seagate Desktop HDD 2TB, kostet nur die Hälfte

Die SSD ist nicht so super, nimm die SK Hynix SL301 500GB, ist nur 3€ teurer

Das Netzteil ist nicht schlecht, aber sehr laut. Außerdem sind 650 Watt unnötig. Kauf das Superflower Leadex Platinum 550 Watt

Kommentar von Darkmalvet ,

Die Grafikkarte hat nen alles andere als guten Kühler, nimm die Palit GameRock, EVGA FTW DT oder KFA² Hall of Fame

Das die Grafikkarte einen schlechtenKühler hat liegt aber nicht am Hersteller MSI sondern einfach daran, dass es das günstigsten Modell ist.

Diese hier von MSI für 50 Euro mehr kann besser mithalten:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-MSI-GeForce-GTX-1080-GAMING-X-...

Antwort
von weissIichInicht, 10

Passt alles zu allen Verbesserungen die bis jetzt vorgeschlagen wurden würde ich noch hinzufügen andere Lüfter habe das gleiche Gehäuse und auch eine Wasserkühlung von corsair und das Ding hört sich an wie eine Flugzeug Turbine hol dir die neuen corsair Lüfter die hörst du quasi nicht

LG

Antwort
von WassermeloneNr8, 12

Nimm eine gute Luftkühlung von Be quiet! für max. 50€.
Den I7 6700ķ.
Billigeren DDR4-3000 ram ( Bei DDR4-3200 habe ich gehört, dass es Probleme gibt) den du für >90€.
Muss die SSD 500GB groß sein?
Kannst du auch ein billigeres Gehäuse nehmen?
Nein, ok!

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Hardware, PC, Prozessor, 20

Hallo hixcyxxc

Der PC würde passen, aber ich hab noch ein paar kleine Korrekturen vorgenommen, sodass du für ein paar Euro weniger sogar den i7 6700k haben kannst, denn ein i5 bei einem 1700 Euro PC finde ich ein wenig unterdimensioniert:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Ich habe Ram durch etwas günstigeren und die Festplatte durch eine schnellere und güstigere ausgetauscht.

http://www.pcwelt.de/produkte/3-5-Zoll-Laufwerke-im-Test-Die-besten-SATA-Festpla...

Die Seagate Barracuda ST2000DM001 mit 2000 GB ist die aktuell schnellste 7200er-Festplatte im Test. Das 3,5-Zoll-Laufwerk bietet überragende Transferraten und sehr kurze Zugriffzeiten. Im Alltagseinsatz kommt das Barracuda-Modell in der Spitze auf Datenraten von fast 200 Megabyte pro Sekunde - für ein ferromagnetisches Laufwerk sind das exzellente Tempowerte.


Und das bei nur halben Preis zur WD Blue.

PS: Das Netzteil ist ein wenig überdimensioniert, das macht nur Sinn, wenn du dir offen halten willst eventuell mal eine zweite Grafikkarte einzubauen, aber dann würde ich eher auf 700 Watt gehen damit das nicht so am Anschlag läuft:

Da das 600 Watt Netzteil von Be Quiet aktuell aber nur 3 Euro mehr als die 500 Watt Version kostet würde ich dir dieses 600 Watt Netzteil hier empfehlen:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/600-Watt-be-quiet--Pure-Power-9-Non-...

LG

Darkmalvet

Kommentar von Darkmalvet ,

PS: Für eine 2. mögliche Grafikkarte in der Zukunft nimm das hier, das ist die 750 Watt Version von dem was du schon ausgesucht hattest, nur eben zum selben Preis wie die 650er

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/750-Watt-Seasonic-G-Series-G-750-Mod...

Manchmal musst du bei Mindfactory schauen, wenn die Sonderangebote haben kann es sein, dass du die nächstbessere Komponente zum gleichen Preis oder nur für wenige Euro mehr haben kannst.

Kommentar von Darkmalvet ,

Noch ein kleiner Zusatz, das hatte ich vorhin übersehen, bei der Grafikkarte nimm lieber eine Version mit besserem Kühler von MSI:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-MSI-GeForce-GTX-1080-GAMING-X-...

Dafür kannst du die Wasserkühlung weglassen und stattdessen mit dem Thermalright Silver Arrow probieren, das ist speziell einer der auch in Kompaktere System passt:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Thermalright-Silver-Arrow-ITX-Tower-K...

Kommentar von sgt119 ,

Da das 600 Watt Netzteil von Be Quiet aktuell aber nur 3 Euro mehr als die 500 Watt Version kostet würde ich dir dieses 600 Watt Netzteil hier empfehlen:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/600-Watt-be-quiet--Pure-Power-9-Non-...

Ne GTX 1080 & nen I7 6700K, aber dann nur ein aufgewärmtes FSP Raider, nene. Da sollte man schon tiefer in die Tasche greifen

Das Seasonic G übrigens nur mit Hörschutz, ab ~300 Watt Primär dreht das Ding richtig auf

Kommentar von Darkmalvet ,

Dafür habe ich ja das 750 Watt Seasonic als Option genannt, der große Vorteil ist, dass das solange es nur auf geringer Last läuft dann auch günstiger ist.

Antwort
von MikeM2601, 27

Alles passt und die Konfiguration ist auch schön aber ich verstehe nicht wieso du die Dominator Platinum Ram Riegel nimmst, wenn du schon ordentliche mit Heat Spreader ab 70 Euro bekommst. 

Außerdem reichen auch 450-500 Watt für dieses System aus also kann man da auch noch mal etwas Geld sparen.

Kommentar von hixcyxxc ,

Gut, danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community