Passt das mit dem Alter der kaninchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi

Kaninchen dürfen erst mit 10, besser mit 12 Wochen von der Mutter getrennt werden. Nicht vor 10 Wochen und keinesfalls vor der achten Woche!
Hat Dir der Züchter das nicht gesagt? Will der die jetzt schon abgeben? Wenn eines von beiden, oder sogar beides zutrifft, dann ist das kein richtiger Züchter, sondern lediglich ein Vermehrer der keine Ahnung hat; ergo: da nicht kaufen.

Selbst wenn Du das Weibchen mit 10 oder 11 Wochen erhälst, dann ist sie aber noch zu jung für ihn. Sie will noch nicht um den Rudelführerposten kämfen und sie ist auch viel zu zerbrechlich... und das Männchen ist körperlich stark genug und wird kämpfen wollen.
Aufgrund dessen sollte man Jungtiere nicht mit Kaninchen über 16 Wochen vergesellschaften.

Würdest Du sie da holen, dann sollte sie bis zu ihrer 16 Lebenswoche komplett von ihm getrennt sein, was aber Einzelhaltung bedeutet und besonders für so kleine Jungtiere schlimm ist...

Schau daher besser das Du ein Weibchen oder ein kastr. Männchen, das 16 Wochen oder etwas älter ist, bekommst. Die Tierheime sitzen voll mit Kaninchen, da wird man meist fündig^^

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du,

die Zibbe sollte bis mindestes zur 10ten Woche bei der Mutter bleiben.

Auch passt das alter nicht ganz zusammen. Bis die kleine so weit ist, dass sie von der Mutter weg kann, ist dein Rammler schon zu weit. Er ist zu groß und schwer, als dass du die beiden ungefährdet vergesellschaften könntest, da die Haut der Kleinen noch zu dünn ist.

Du müsstest dann noch einmal 6 Wochen warten!

Schau doch einfach mal im Tierheim, ob es dort nicht eine passende Dame in deinem Alter geben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung