Frage von Groggsim98, 84

Passen diese Komponenten zusammen?

Hallo zusammen:)

Ich bin ziemlich neu iim Bereich PC Hardware und Gaming und wollte daher mal fragen was ihr von dieser ziemlich spontanen Zusammenstellung an Komponenten haltet. Ziel ist es einen guten Gaming Pc für ca 1300 schweizer Franken (1200 Euro) zusammenzustellen. Das Betriebssystem ist noch vorhanden, sowie das Laufwerk.

ZUM PC-> ( überarbeitet 17:32Uhr)

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=96483B3C3F5088E17664E72C5248E...

besser?

Ich freue mich über jede Bemerkung und über jeden Verbesserungsvorschlag und bedanke mich schon im Voraus für deine Mühe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OfficialMoflem, 43

Du musst ein anderes Mainboard nehmen. Der Prozessor hat einen 1151 Sockel (Skylake), du dagegen hast aber ein Mainboard für 1150 Prozessoren ausgewählt. 

Falls einige das gleich bemängeln: Der CPU-Kühler unterstützt zwar nur 1150 und nicht 51, aber ich habe auf der Herstellerseite nachgelesen, dass er alle aktuellen ebenfalls supportet, da er mit einem universalen Montagekit ausgeliefert wird.

MFG.

Kommentar von Groggsim98 ,

Vielen Dank:) Was haltest du vom Prozessor?

Kommentar von nicolelover ,

Den Prozessor kann man gut übertakten

Antwort
von nicolelover, 14

Nimm lieber die r9 390

Kommentar von nicolelover ,

Nimm die r9 390 denn die r9 390x ist 100 Euro teuerer aber nur 1-3 fps besser
Und der i5 6600k ist besser als diese CPU

Kommentar von nicolelover ,

Wenn du den i5 6600k nimmst brauchst du auch ein 1151 Sockel

Kommentar von nicolelover ,

Der ist gut aber auf mindfactory ist alles billiger schau mal da vorbei

Antwort
von Andyplayer1, 31

Sieht ganz gut aus.

Kommentar von HardwareGuru ,

Sagt der Experte der nicht bemerkt hat das das Mainboard nicht zur CPU passt...

Antwort
von eeeeeeeeeeeee, 28

Das Mainboard passt nicht zu der CPU 

Mainboard 1150 

CPU 1151 

Guck dir das mal an das is der Sockel der muss gleich sein 

Sonst passt das denke ich

Antwort
von HardwareGuru, 40

Der Prozessor passt nicht auf das Mainboard, du musst eins von beiden Tauschen. Die Grafikkarte ist Sch**ße nimm lieber eine R9 390 die ihren VRAM komplett nutzen kann.

Kommentar von HardwareGuru ,

Ja, so ist es alles ok

Antwort
von Kaen011, 35

So spontan das der RAM und die CPU nicht ins Mainboard passt, das Netzteil teuer ist und 60€ für einen h2 macho eine frechheit ist (der liegt normalerweise bei 40€)

Kommentar von Groggsim98 ,

Was würdest du mit denn empfehlen im Bereich Mainboard?

Kommentar von Kaen011 ,
Kommentar von Groggsim98 ,

Auf was müsste ich bei den RAM Achten dass sie passen ?

Kommentar von Kaen011 ,

Steht immer beim Mainboard dran z.b. für das oben genannte


"4 x DDR4 DIMM sockets supporting up to 64 GB of system memory

Du brauchst also DDR4 Ram, der 2133Mhz hat und maximal 16GB (pro Riegel) hat,


http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=5521&dl=#sp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community