Passives Einkommen aufbauen - Wer kennt sich damit aus, wie kann ich es als normaler Arbeitnehmer schaffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"normaler Arbeitnehmer" ist ja ein weiter Begriff. Im Prinzip kann man die Frage nur unter Berücksichtigung der individuellen Lebensverhältnisse beantworten. Wenn normal gleichbedeutend mit keinem allzu hohen Einkommen ist wirds immer schwierig. Am lukrativsten können da wahrscheinlich immer noch Aktienkäufe sein- wobei diese eben auch ein höheres Risiko bedeuten. Ansonsten Nebengewerbe oder Immobilien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was du für Fähigkeiten hast oder bereit bist dir anzueignen. Von Affiliate Marketing, über Apps bis hin zu ganzen Geschäftsmodellen ist alles drin. Was kannst du denn gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal im Internet gesucht? Da gibt es einiges  zu dem Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Specktiger
30.11.2015, 14:14

... aber kaum etwas seriöses.

0

Garagen kaufen, bringen 7  % Rendite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als "nehmer"  gar nicht, wenn du geld (egal ob aktiv oder passiv) machen möchtest (und damit mein ich mehr als n tausi im monat) musst du ein "geber" sein und was anzubieten haben was andere interessiert, obs Immobilien sind oder produkte, versicherungen, besondere Dienstleistungen  etc ist erstmal egal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung