Frage von ReeClub, 51

Passiv rauchen schlecht für Ausdauer?

Hallo, ich frage mich gerade ob man beim passiv rauchen auch Teer in die Lunge bekommt und dadurch weniger Ausdauer bekommt. Man sagt ja das man wenn man raucht weniger Ausdauer "hat". Stimmt das? Und gilt das auch beim passiv rauchen oder ist es dann nur "weniger" schädlich? Danke im Voraus.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kondition, Medizin, rauchen, 12

Hallo! Gute Antwort von guenterleipzig.

Aber als Otto-normal-Amateur wirst Du beim Sport die Beeinträchtigung durch passives Rachen kaum merken.

Richtige Rauchen ist da auch richtig schädlich. Ich war viele Jahre in der Bundesliga Gewichtheben unterwegs. Auf dem Niveau ist Rauchen ein absoluter Leistungskiller.

Nikotin ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. Das Rauchen richtet in Summe wirtschaftlich und gesundheitlich einen größeren Schaden an als alle anderen Drogen zusammen.

Sogar beim Kraftsport brauchst Du zum Training Ausdauer. So wird auch die Atmung erheblich verändert. Sie wird quasi tiefer und es kommt zu einer Vergrößerung des Atemminutenvolumens - Ausdauer. Rauchen arbeitet dagegen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 29

Definitiv ist Zigarettenrauch ein wahrer Leistungskiller im Ausdauersport.

Dadurch wird die ungehinderte Übertragung von Sauerstoff in die Blutbahn gehemmt.

Dieser ist jedoch für die Muskeltätigkeit unabdingbar.

Auch passiv aufgenommene Partikel beeinträchtigen den Organismus.

Günter

Antwort
von Schmelcher, 28

Hallo, Passives Rauchen ist auch schädlich und man nimmt dadurch auch sehr viele giftige stoffe auf. Ich weiss zwar nicht inwiefern du stark Passiv rauchst, aber sollte es intensiv sein, geht es auch schon auf die Lunge. Am besten Rauch meiden.

Antwort
von BigQually, 35

Was ist für dich Passiv rauchen? Wenn neben dir jemand raucht und du für 2 Minuten Rauch einatmest passiert da nichts. Falls du aber ein Mitbewohner hast der Raucht und du im gleichen Zimmer für längere Zeit bist kann das gut sein.

Antwort
von Mikesn, 30

Zigarettenqualm beinhaltet auch die Giftstoffe, deswegen kann passiv rauchen auch zu einer Verschlechterung der Ausdauer führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community