Frage von HamiltonJR, 50

Passiert das eigentlich in allen Getränkemärkten, dass so wenig aufgepasst wird, was in den Kisten drin ist?

Also ich lege mir in meine Wasserkiste immer 2 Red-Bull-Dosen mit rein, die dann zwischen den Flaschenhälsen liegen.. in ungelogen 60% der Fälle bemerken die Verkäufer an der Kasse die Dosen nicht...^^

Antwort
von Cokedose, 11

Ja, dass passiert überall dort wo man auf billige Kräfte setzt statt auf qualifiziertes Personal.

"Vergiss" jedoch trotzdem nicht sie darauf hinzuweisen. Denn da dir dieses Problem bekannt ist und offensichtlich jedes Mal das Gleiche kaufst, sollte dir es auch sofort auffallen wenn der Preis nicht stimmt. Wenn du beim Bezahlen oder direkt danach weißt, dass sie dir die Dosen nicht berechnet haben und du gehst, dann ist es Betrug. Wenn du die Dosen schon mit der Absicht in den Kasten tust, in der Hoffnung, dass sie es nicht bemerken ist es (offener) Diebstahl. Aber ich gehe mal davon aus, dass du sie nur da rein machst damit du die Kiste mit beiden Händen tragen kannst.

Es ist im Grunde das gleiche Prinzip wie wenn du zu viel Wechselgeld zurück bekommst und es mitkriegst aber nichts sagst und damit abhaust. Das ist auch strafbar.

Antwort
von Barolo88, 31

ich hoffe, du machst die Leute dann darauf aufmerksam ?

Kommentar von HamiltonJR ,

ja selbstverständlich! Ich betrüge doch keine kommerziellen Großketten

Kommentar von Lexa1 ,

wer es glaubt ...

Antwort
von Feuerherz2007, 29

Ich kann nur hoffen, dass die Sache bei dir kein System hat, denn das ist Diebstahl, auch wenn es nicht so aussieht. Du musst die Kassiererin darauf aufmerksam machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community