Frage von PrettyPotato, 88

Passieren Dinge, die man sagt...?

Sorry für meine vielen Fragen c.c

Also. In der Schule wurde mal aus Spaß zu mir gesagt: "Oh, du bist schwanger?". Ich habe zwar auch gelacht, aber dann widersprochen mit: "Nein, hallo?!". Bei mir ist das Problem: ich habe Angst davor Dinge zusagen, die nicht stimmen, weil ich Angst habe, dass sie dann wahr werden. Versteht ihr? Also wenn ich zum Beispiel sage: "Oh, ich bin schwanger" (was ich natürlich nicht wirklich bin), dann habe ich Angst, dass das wahr ist/wird, weil ich es ja gesagt habe. Ich weiß, ich kann nicht gut Dinge erklären, aber vielleicht versteht ihr es ja trotzdem. xD Mich stört dieses Problem nicht so wirklich. Wenn jemand aber aus Spaß sowas wie "Du bist schwanger" sagt, werde ich schon ängstlich und wenn ich dann z.B "Ne, bin ich nicht" sage, fühle ich mich wieder besser. xD

Kennt das jemand? Und kann mir jemand sagen, ob Dinge wirklich passieren, wenn man sie sagt? Beispiel habe ich ja oben genannt.

(Zu dem Beispiel: natürlich nicht, außer, man ist Jungfrau Maria xD)

Antwort
von Goodnight, 26

Eine meiner Töchter hatte das auch eine ganze Weile.

Ich kann dir versprechen, dass das nicht so ist. Nur weil gelegentlich etwas eintrifft was man sich vorstellt, passiert das noch lange nicht mit System. Egal was du dir vorstellst, es passier oder eben nicht. 

Kommentar von PrettyPotato ,

danke :)

Kommentar von Goodnight ,

Gerne! :-)

Kommentar von PrettyPotato ,

also wenn zum Beispiel jemand sagt: "du bist schwanger" und ich antworte: "ja klar" dann passiert das natürlich nicht und stimmt nicht, gell? Ich weiß ja wie man schwanger wird

Antwort
von Matahleo, 43

Hallo, klar, und das weißt du ja, schwanger wird man nicht vom reden.
Aber es gibt schon die sogenannte "selbsterfüllende Prophezeiung". Das heißt, wenn Du was sagst, dann löst das bei deinem Gegenüber ja was aus. Und manchmal trifft es dann auch ein, weil man so versucht es nicht passieren zu lassen.

Aber meist ist es nicht so schlimm, zumindest wenn man nichts schlimmes gewunschen hat.

Es gibt halt Sachen, mit denen man keinen Quatsch macht.

Kommentar von PrettyPotato ,

Ja, mit dem letzten Satz hast du Recht. Also wenn jemand aus Spaß zu mir sagt: "Du bist schwanger" und ich auch aus Spaß sagen würde: "Ja klar, sieht man doch" (oder so ähnlich), dann passiert das natürlich nicht, denn dadurch wird man nicht schwanger. Es sei denn man ist Jungfrau Maria xD

Kommentar von Matahleo ,

Und selbst bei Jungfrau Maria ist das nicht nachgewiesen ;) Im altgriechisch gibt es kein Wort für Jungfrau sondern nur für junge Frau, also wer weiß das schon :D

Antwort
von Steffile, 25

Worte haben schon eine grosse Macht auf psychologischer Ebene, aber die Wirklichkeit koennen sie nicht aendern. Also, wenn du sagst, ich bin schwanger, aber eine Befruchtung hat nicht stattgefunden, dann aendern das die Worte sicher nicht.

Aber wenn du sagst, ich bin schlau und erfolgreich, dann wird dich das positiv beeinflussen.

Antwort
von GoCrAZyYy, 21

Schlicht und einfach: Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten