Frage von sportmensch, 56

Passfoto vor oder nach dem Urlaub machen?

Nach dem Urlaub werde ich ja gebräunt sein...was ist besser?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 51

Das ist vollkommen egal. Das Passfoto ist nicht zur Selbstdarstellung gedacht. Sondern, damit Andere dich erkennen.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 13

Man soll so aussehen wie man das ganze Jahr und nicht schwarz verbrannt nach dem Urlaub mit Brandblasen im Gesicht haut die sich abschält  .

http://www.biometrisches-passbild.net/

Antwort
von AriZona04, 29

Völlig schnurz: Auf diesen Fotos sieht jeder aus wie ein Verbrecher. Außerdem sind sie gar nicht wirklich farbig auf dem Ausweis, da würde man die Bräune eh nicht sehen.

Antwort
von zippo1970, 23

Oder Du hast einen Sonnenbrand im Gesicht, und eine dicke fette Wasserblase auf de Nase...... :-))

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 5

Nimm das ohne Sonnenbrand. Ja, ich meine das Ernst... Rate mal warum. ;)

Antwort
von Throner, 27

Völlig wumpe. Entscheidend ist, dass man Dich erkennt.

Antwort
von RaphaelKraller, 4

Man besten machst du das Bild bevor du in den Urlaub gehst

Antwort
von Sahaki, 14

völlig egal - schminke dich ein wenig

Antwort
von JustusR, 27

Für Personalausweis oder Führerschein?

Kommentar von sportmensch ,

Führerschein erstmal

Kommentar von JustusR ,

Das ist ja eh schwarzweiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community