Passernder Name für eine fiktive Figur gesucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Xerxes, Aratax

Mehr fällt mir ad hoc auch nicht ein. Vom Gefühl her, sollte der Name auch X enthalten und möglichst die gleiche Silbenanzahl besitzen. So kommt die Zwillingskomponente besser zum ausdruck. Ich helfe mir in solchen fällen immer mit unserem Scrabble Spiel weiter.

Sag bitte, für welchen Namen du dich letztendlich entschieden hast, ja?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraLuanaAlly
13.03.2016, 11:28

Also nochmal danke. Ich spiele grade mit dem Gedanken ihn Phoenix zu nennen.... Bin mir aber noch nicht sicher... Was sagst du?  

0

Ich weiß, es ist schon einige Zeit her, aber hier sind trotzdem ein paar Vorschläge von mir. Vielleicht kannst du sie irgendwann nochmal gebrauchen :)

-Arturo (der Bär / fest)

-Xaver (neues Haus)

-Xander (der (fremde) Männer Abwehrende / Beschützer der Männer)

-Xanthos (gelb / blond)

-Xenio (der Fremde / der Gastfreundliche)

-Xeo (der fremde Männer Abwehrende)

-Loy (der Auserwählte)

Naja, die Übersetzung/Bedeutungen sind jetzt nicht so spektakulär...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dewayne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?