Frage von belabela934, 81

Passendes Pferd finden?

Hallo, so langsam möchte ich mir ein eigenes Pferd kaufen, nur ich liebe so viele Rassen, kann mir jemand sagen, wie man jetzt so die auf einen selber passende Rasse findet? Ich freue mich über jede Antwort. LG

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 19

Wie man für sich die passende Rasse findet? In dem man einen Kriterienkatalog aufstellt. Dadurch fallen schon mal viele Rassen durch das Raster.

Mir fallen nicht alle Kriterien ein, ich nenne jetzt nur mal die wichtigsten:

1. Gewicht des Reiters

Ich hatte eine Bekannte, die leider 130 Kilo wog, und deren Traumpferd der super-elegante ägyptische Araber war. Gott sei Dank, war sie vernünftig genug, um einzusehen, dass diese Rasse für sie nicht in Frage kam. Sie kaufte sich einen kräftigen Freiberger und beließ es dabei, sich Araber auf Hochglanzfotos anzugucken.

2. Reitvermögen des Reiters

Wenn man ein ängstlicher Anfänger ist, sollte man sich nicht gerade einen Vollblüter frisch von der Bahn holen.

3. Welche Leistungen erwartet man von dem Pferd?

Wer davon träumt (und die Fähigkeiten hat)  auf Turnieren M und S zu reiten, wäre mit einem Haflinger etc...  schlecht bedient. Wer von 100 Meilen Distanzritten träumt, sollte sich kein schweres Pferd kaufen.

Das sind für mich erst mal die wichtigen Kriterien. Natürlich kommen GEsundheit, Alter des Pferdes, noch dazu. Und natürlich der Kaufpreis. Wenn man nur ein mittleres Budget hat und keine besonderen Ambitionen, dann kommt ein Sandro Hit/Rubinstein aus einer DamonHill/Sir Donnerhall Tochter eher nicht in Frage.


Ich hatte es relativ einfach, als ich meine Stute kaufte. Ich wollte ausschließlich eine Vollblutaraberstute/wallach haben. Nichts anderes. Daher wäre ich niemals auf die Idee gekommen, wir ein Pferd anderer Rassen auch nur anzugucken. Ich habe drei Wochen gebraucht, bis ich meine Stute gefunden hatte.

Eine Freundin von mir war relativ rasseoffen. Das Pferd sollte lediglich unter 10 Jahren sein, gesund, zwischen  1,50 und 1,60 groß, kein Schecke, kein Schimmel.

Sie hat über ein Jahr gebraucht, bis sie dann das Pferd gefunden hatte. Denn sie konnte sie nie recht entscheiden.



Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 25

Wenn du jetzt noch keine Rassevorstellung hast, dann bleibt dir nur noch übrig ein "Pferd" zu kaufen - egal welcher Rasse.

Ich wollte immer einen Friesen und habe dann natürlich auch nur bei den Friesen geguckt - dann war ja klar, das ich auch einen Fiesen kaufen werde.

Andere gucken überall und finden irgendeine Rasse oder auch einen Mix, der ihnen liegt. Wichtig ist das man zusammenpasst und das man das mit dem Pferd tun kann, was man sich vor stellt.
Auch Wichtig ist, das das Tier gesund ist und noch etliches an Potenzial aufweist.

Antwort
von Leolynn14, 6

An deiner Stelle würde ich mich nicht unbedingt auf eine Rasse versteifen, sondern mir eher über folgende Punkte Gedanken machen.

1. Budget - Wieviel Geld kann oder möchte ich denn maximal für das Pferd ausgeben?

2. Reiterliches Können - Hier sollte man am besten den Reitlehrer fragen der kann seinen Schüler sicher am besten einschätzen

3. Was erwarte ich von dem zukünftigen Pferd - Will ich ein Pferd das im Dressurviereck eine gute Figur macht oder möchte ich ein Pferd das einem Parcours auf L/M Niveau gewachsen ist? Möchte ich vor allem ein braves Geländepferd?

4. Welches Stockmaß/Alter bevorzuge ich - Ich selbst zum Beispiel fühle mich auf großen Pferden 1,65 oder mehr nicht mehr so richtig wohl deshalb habe ich einen Haflinger und eine Warmblut Stute die aber mit 1,58 kleiner ist.

5. Charakter - unterm Stirch muss das Pferd einfach zu dir passen. Lass dir Zeit bei der Wahl des Pferdes!

Antwort
von Isildur, 38

Hallo,

warum willst du denn nur nach einer Rasse schauen? Du wirs doch sicherlich Parameter haben die die Suche eingrenzen, wie zum Beispiel, Größe, Geschlecht, Ausbildungsstand, Preis, Eignung, Standort usw. usf. Das kann man bei den meisten Magazinen eingeben und schaut sich dann einmal Kurzbeschreibung und Bilder/Videos an. Wenn man nicht sgefunden hat, was einen stört kann man Kontakt auf nehmen und nach einer genaueren Beschreibung fragen, offene Fragen abklären und weitere Videos/Bilder bekommen. Hinfahren, Probe reiten und weiter schauen. Wenn mehrere Rassen zur Auswahl stehen Züchter in der Nähe abklappern.

Kommentar von belabela934 ,

Ok, danke, du sagtes in so Magazinen, meinst du Online welche oder Hefte?

Lg

Kommentar von Isildur ,

Ich würde ersteinmal online schauen, da die Verkaufsmagazine doch stark zurück gegangen sind. ehorses oder pferdemarkt zum Beispiel.

Antwort
von traumwelt1, 19

Geh mal auf ehorses, da kannst du die Auswahl etwas einschränken mit Größe, Preis, eschlecht, standort usw. da findest du bestimmt eines, der dir zusagt  und den du dann probereiten kannst :)

Antwort
von JolieBijou, 9

Was suchst du denn? Welche Statur? Welche Größe? Irgendwelche speziellen Farben? Charaktereigenschaften? Preislichen Rahmen?

Grundsätzlich würde ich nicht nach Rasse sondern Charakter suchen, grade wenn man keinen bestimmten Vorlieben hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten