Frage von Quetschkomode, 10

passendes Notebook-Windows10 oder Windows 10 Home?

Ich möchte meinem Mann ein Notebbok schenken was möglichst günstig sein sollte(ab 200 und nicht über 550€)und bräuchte da mal Tips.

Das NB sollte vor allem für Filme ansehen+streamen,normales Surfen und Officetätigkeiten(alles zu Hause) gut geeignet sein.Ausserdem würde ich gern wissen was der Unterschied zwischen Windows 10+Windows 10 home ist,fallsdas relevant sein sollte bei meiner Suche.

Antwort
von greenstar19, 8

Würde dir den Acer Aspire ES 15 ES1-572-5286

 https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+aspire+es+15+es1+572+50vb

Hat einen guten I5 Prozessor, 8 Gigabyte Ram und eine schnelle SSD. Dazu hat er noch ein Mattes Full-HD Display.

Gibt es übrigens auch in weiß:

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+aspire+es+15+es1+572+5286

Allerdings fehlt ein Betriebssystem, wenn du Windows möchtest dann kannst du es günstig im Internet unter 50€ erwerben.

MfG Nico

Kommentar von Quetschkomode ,

Danke,ist gespeichert:-)

Antwort
von Myrmiron, 5

Sind gebrauchte Laptops in Ordnung?

Zwischen den unterschiedlichen Windows 10 Versionen gibt es nur sehr vernachlässigbare Unterschiede. So kann man mit der Pro Version zum Beispiel Sicherheitsupdates hinauszögern.

Ich persönlich empfehle Windows 7 zu wählen, da Windows 10 die Brut des Teufels ist. Bei Interesse wieso empfehle ich folgenden Artikel (leider auf Englisch, auf Anfrage übersetze ich die wichtigsten Punkte) zu lesen: http://itvision.altervista.org/why-windows-10-sucks.html


Kommentar von Quetschkomode ,

Danke,Myrmiron.Gebrauchte Notebooks wären nur bedingt okay,das Teil soll ein Weihnachtsgeschenk werden auf das ich bereits spare und mich informiere.W10 sollte es leider schon sein,da unser Hauptrechner und mein NC das auch haben.Mein Mann damelt ja nicht,er surft nur und schaut bei Amazon seine Filmchen.und führt ein paarListen.

Kommentar von Myrmiron ,

Ich habe nur nach gebraucht Laptops gefragt da alte wiederaufbereitete Thinkpads die besten Notebooks sind die man im sub 500€ Bereich bekommen kann. Musst aber auch nicht auf mich hören, ich bin Thinkpad Fanboy, denke Leute die da nicht so drin sind werden von den Dinger nicht so begeistert sein.^^

Ich kann dir leider keinen anderen Laptop empfehlen, kann dir aber ein paar Kauftipps geben damit du dir keinen Müll kaufst:

Folgende Dinge sollte dein Laptop auf jedenfall haben:

-200GB (oder größer) SSD. Falls unter 500GB noch eine zusätzliche Festplatte 500GB oder größer

-Matter Bildschirm, 1600x900 oder mehr

-6 Zellen Akku oder mehr

-Intel Core i5 oder Intel Core i7 Prozessor. Jeder andere intel Prozessor ist zu langsam und AMD hat zur Zeit nichts Gutes.

-4GB Arbeitsspeicher (RAM) (Ideal sind 8GB aber 4 sollten für deinen Anforderungsbereich ausreichen)

-2 RAM Module (sorgt für deutlich schnellere und flüssigere Videodarstellung, Beispiel: 2 mal 2GB, 2 mal 4GB)

-Eventuell Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung fürs schreiben im Dunkeln.

Folgende Dinge solltest du vermeiden / bei deiner Kaufentscheidung ignorieren:

-Webcamauflösung

-Fingerabdruckscanner

-Bildschirme die größer als 15 Zoll sind (17 Zoll sind zu groß, 15 Zoll gehen noch, 12 Zoll sind zu klein)

-Grafikkarten (völlig unrelevant für dich, lass dir keinen überteuerten Müll aufschwatzen, die im Prozessor enthaltenen Grafikchips reichen dicke)

-mehr als 1TB Festplattenspeicher (benötigt man ohnehin nicht)

-zu große Touchpads (kommt man beim Schreiben ständig drauf, sehr nervig)

Ein kleiner Tipp noch, wenn man nicht Spiele spielt gibt es eigendlich keinen Grund Windows 10 zu benutzen anstelle von Windows 7 oder Windows 8.1.

Allerdings gibt es viele Gründe die dagegen sprechen Windows 10 zu benutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community