Passendes Nezteil?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

400 Watt BeQuiet Pure-Power L8 ( 80+ Bronce ) -> es ist günstig als Auslaufmodell 

oder

400 Watt BeQuiet System-Power 7 ( 80+ Silver anb 450 Watt, darunter 80+ Bronce ) -> es ist günstig als Auslaufmodell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatSaChicken
25.07.2016, 23:48

Naja, man sollte sich schon die Anforderungen genauer durchlesen, denn der Hauptkritik ist hier das es Modular ist bzw. CM.

Denn der gute PC in ein NZXT Gehäuse steht auf mein Tisch mit toller hellen Beleuchtung.. Oder meinst du das wird man nicht sehen (Kabel)? Denn das verdeck nehme ich eh nicht ab, wenn der PC auf den Tisch steht.

0

Das Cooler Master G450M wäre eine Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiboman
25.07.2016, 19:32

hab das non überlesen sorry.

aber eig auch nicht so wichtig hatte ich auch mal, und im nachhinein wenn man kein Show case hat total überflüssig.

0

Das Cooler Master G450M ist da das günstigste, das ich empfehlen kann. Kostet 54€, das sollte drin sein

Für 65€ gäb es dann noch das XFX TS Gold 550 Watt, das dem G450M deutlich überlegen wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

300watt verbrauch ist etwa ein i7 6700 mit einer gtx 1080.

wenn du solche komponenten verbaust, solltest du nicht zu einem 50€ einsteigernetzteil greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatSaChicken
25.07.2016, 19:23

NIcht wenn mana eine AMD GPU und paar Lüfter / Festplatten etc. mehr hat

0

Was möchtest Du wissen?