Was ist der passende Hund für mich?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Was für Hundesport wIllst du machen? Generell kann man mit jedem gesunden Hund, der gesund und frei atmend ist, Sport machen. Ein Welpe darf allerdings noch keinen Sport machen und man muss sich auch bei den Gassigängen an die Minutenregel halten. Deshalb wäre ein etwas älterer Hund (1,5 - 3 Jahre) vielleicht besser geeignet. 

http://www.vdh.de/welpen/rasse/suche Hier kannst du nach einer geeigneten Rasse gucken und findest auch gleich Züchter bzw. die Rasseverbände. Bitte sucht den Hund nicht nach dem Aussehen aus, sondern nach dem, was ihr dem Hund bieten könnt. Denn ihr müsst euch dem Hund anpassen, nicht umgekehrt. 

Ansonsten könntet ihr euch im Tierschutz umsehen. Entweder bei einer Nothilfeseite für die Wunschrasse oder ihr seht euch nach einem Mix um. Ich habe z.B. bei meinen Eltern eine ca. 6kg schwere Terrier-Mix-Hündin, mit der man super Agility und Nasenarbeit machen kann. Sie hat eine genau so enge Bindung zu uns, wie die Dogge meiner Eltern, die wir als Welpen bekommen haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 19:19

Dankeschön is ne überlegung wert

0

Ein guter Tipp ist wirklich, einfach mal im Tierheim vorbeizuschauen. Die Leute dort kennen ihre Tiere gut und können dir bestimmt helfen einen Hund zu finden, der zu dir passt. Viele Hunde dort sind sogar Kinder und andere Tiere schon gewöhnt und superlieb und definitiv nicht, wie man so immer wieder hört, "Spinner". Es lohnt sich also, dort anzufragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
23.09.2016, 07:20

vielen Danke kann ich mal machen

0

Pinscher und Jack Russel sind schon sehr aktiv, da wäre Hundesport ratsam. Ein Westi klingt ideal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 19:38

ok danke

0

hallo:) ich hoffe, ich antworte jetzt nicht am thema vorbei😅
wir haben damals auch lange überlegt, welche rasse wir wollen. ähnlich wie bei dir hatten wir ein paar kriterien im kopf(unser sollte z.b. relativ groß sein, und sportlich, da er viel am und beim pferd mit ist. wir sind dann letztendlich bei dem großen schweizer gelandet. hatten schon einen tollen züchter gefunden, waren schon 2 mal da, die eltern kennenlernen,
und dann waren wir, kurz bevor wir den deal für den welpen perfekt gemacht haben, doch noch einmal im tierheim.
da kam uns ein mega sportlicher boxer-mix entgegend geschossen, freute sich wie ein flummi , das er besuch bekam(hat mich dabei fast umgehauen) kurz, liebe auf den ersten blick.

an eurer stelle würde ich also eine liste machen, mich über verschiedene rassen informieren und vllt( wenn es kein welpe sein "muss" ) trotzdem mal ganz offen ins tierheim spazieren. das ist ja völlig unverbindlich. dort können sie euch z.b. auch sagen, wie sportlich der hund ist, u.u. ist er schon stubenrein usw.
wie auch immer ihr euch entscheidet, ich wünsche euch dann, wenn es soweit ist, mega viel spaß mit eurem kleinen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 19:37

also wenn das tierheim dann wegen meinen tieren oder wohnung sagt ich darf keinen ausm tierheim haben dann kann ich noch immer wo anders holen vielen dank ihr hilf mir echt weiter und hiffe es klappt dann alles reibungslos

0
Kommentar von Viowow
22.09.2016, 19:45

eigentlich sind die da recht aufgeschlossen,bzw sollten sie zumindest sein. du kannst ja direkt sagen, das du einen suchst, der katzenverträglich ist. die wohnungsgrösse sollte eigendlich egal sein, da das ja eher der rückzugsort ist. unser ist vormittags und abends viel mit und über mittag/nachmittag pennt er meistens:) beste aktion um einen hund müde zu bekommen: nasenarbeit:D

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:58

ok dankeschön du hilfst mir ungemein weiter

0

Schaue einfach im Tierheim man kann auch vorher im Internet schauen bevor man losgeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während ich deine Frage las, habe ich an den West Highland White Terrier (liebevoll Westie genannt) gedacht. Am Ende deiner Frage hattest du den so gar erwähnt.
Das ist der allerbeste Hund den man haben kann. Also finde ich zumindest :)
Mit dem kann man Obedience und viel mehr machen, was Sport angeht. Leicht ist er auch (bis 10kg glaube ich).
Gucke aber erst einmal im Tierheim nach. Dort wartet vielleicht dein nächster Hund. Es muss nicht unbedingt ein Westie sein. Die Hunde dort suchen einen Besitzer. Vielleicht bist du der nächste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch einfach mal im Tkerheim,  ich mache mit meiner Hündin auch Turnierhundesport für deine Beschreibung würde ich einen Doodle oder Retriever vorschlagen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
23.09.2016, 07:21

wollte erst nen medium oder mini doodle aber habe viel schlechtes gehört

0

Wenn Kinder unter 12 Jahren im Haushalt leben, würde ich keinen Jack Russel oder Pinscher empfehlen. Die haben eine sehr niedrige Reizschwelle und neigen zudem zu übermäßigem Bellverhalten (in einer Mietwohnung sehr unpraktisch).

Wie wäre es mit einem Beagle? Ein relativ kleiner, gutmütiger Hund, der auch für Hundesport geeignet ist. Bei Beaglen muss man nur aufpassen, dass sie nicht zu dick werden. Sie sind häufig sehr verfressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:04

habe ne kleine schwester aber die kommt gut mit tieren zurecht und die wohnung ist gekauft net gemietet aber danke

0
Kommentar von Prettylilthing
22.09.2016, 20:08

Beagles gehören aber auch zu den Rassen die dazu neigen mehr zu bellen und zu heulen

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:29

ok aber wie gesagt wir leben nicht in miete

0
Kommentar von MalinoisDogBlog
22.09.2016, 20:31

Jackrussel haben eine SEHR GROßE Reizschwelle

0

ich würde dir einen Labrador empfehlen:)
Wies mit Hundesport aussieht weis ich nicht:)
Oder kleiner Münsterländer?
Ist allerdings keine Leichte rasseY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 19:21

wäre blöd wegen den treppen und der 85 quadratmeter wohnung und münsterländer finde ich gehört eher zu jägern und wie du sagtest sind das eher schwerere hunde die nicht in anfänger hände gehören aber trotzdem danke

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:28

mein beileid trotzdem finde ich treppen ideal und das sin schon glaube icg über 20 oder auch weniger ka

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:59

meinte natürlich nicht ideal

0

Ihr solltet euch einen Erwachsenen Hund aus dem Tierheim holen der es kennt so lange alleine zu sein.

Ein Welpe darf über Monate hinweg nicht alleine sein und wenn er dann alt genug ist um mit dem Training anzufangen sind es auch noch mal Monate bis ihr bei 4 Stunden seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalinoisDogBlog
22.09.2016, 19:35

er ist doch eh als Welpe garnicht alleine und dann üben sie es?

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:59

genau 😊

0

Wieso möchtest du nicht das der Hund Treppen läuft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:12

kann irgendwann ungesund werden wegen hd und so

0
Kommentar von Prettylilthing
22.09.2016, 20:24

Naja aber das ist ja auch oft genetisch bedingt und wenn ihr bei einem professionellen Züchter kauft werden da soweit ich weiß Tests durchgeführt um sich zu gehen das gerade diese Krankheit ausgeschlossen werden kann (in den Genen)

Dein Hund wird ja die Treppen nicht 30 mal täglich rauf und runter gehen. :)

Als Rassen die du dir mal anschauen könntest würde ich dir den Brittany Spaniel vorschlagen, sowie Vizsla und Weimaraner sofern die Erziehung des Hundes nicht dir alleine überlassen wird.

Der Weimaraner ist allerdings etwas größer als du angegeben hast :)

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:31

ja den kenne ich is ein jagdhund und mir zu gross vlt. wenn ich erwachsen bin und auch gesunde hunde können mal krank werden und danke für deine hilfe

0

Pischer und Jack Russel sind zu kleine Hunde, um sie dauernd bis in den 2. Stock laufen zu lassen, dann müßte der Vermieter sowie alle anderen Nachbarn mit der Hundehaltung einverstnden sein. Im Welpenstadium sind 4 >Stunden allein zu lang, die müssen dann öfters raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 18:28

in der welpen zeit wäre er nie alleien nur wenn er schon älter wäre und wir haben die wohnung gekauft nicht gemietet und deutsche pinscher sind nich soooo klein

0
Kommentar von MaschaTheDog
22.09.2016, 18:32

Der deutsche Pinscher ist mittelgroß mit 43-51cm. Ist also nicht zu klein. Ich glaube du dachtest an den Zwergpinscher.

0

Hallo,

Wenn es wirklich stimmt das du mit dem Hund viel Sport machen willst kann ich dir einen "Mini Aussie" oder einen "Sheltie" empfehlen. Allerdings brauchen die wirklich jeden Tag viel bewegung und wenn sie die nicht bekommen werden die Hyperaktiv.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG daisy07509

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 18:39

habe ich auch erst gedacht aber habe eghört die neigen dazu zu erblinden

0
Kommentar von MalinoisDogBlog
22.09.2016, 18:46

Nein!
Nimm kein Mini Aussie !
Das sind reine Qualzuchten die oft Herz-Atem Probleme bekommen.

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 18:49

wusste ichs doch meine eltern sagten auch schon das die viele Krankheiten hätten Danke vielmals

0

Darf ich fragen wie alt du bist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingwer16
22.09.2016, 18:26

Möchte denn jedes Familienmitglied einen Hund ?

0
Kommentar von ingwer16
22.09.2016, 18:35

Das klingt gut ! Du bist 14 , freust dich vermutlich riesig auf einen Hund , verständlich 😊.
Dein Leben wird sich in den nächsten Jahren ändern ..... Beruf usw.... Aber wenn ihr alle " dabei " seid 👍🏻
Schon mal über einen Mischling nachgedacht ?
Schäfer / Labrador ?

0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 18:40

finde das nich so gut das der immer treppen laufen müsste und is ein wenig grösser als das was ich mir vorgestellt habe

0

ich würde mal im Tierheim schauen, da sitzen so viele tolle Hunde rum die sich über eine aktive Familie sicher freuen.

Ich wohne im 1. Stock und ziehe grad in ein UG muss auch 2 Treppen rauf (bald runter^^). Ich hab eine 7 Jahre alte Weiße Schweizer Schäferhündin - mit 61cm /33kg etwas über deiner Wunschgröße die bisher keinerlei Probleme hat.
Tragen könnte ich sie nicht, nur unterstützen aber ich hab gar keine Bedenken das sie Probleme bekommt, der Rest ihrer Familie ist bis ins hohe Alter fit geblieben (ihre Oma ist 17 und kann noch immer ins Auto springen!)

Wie groß die Wohnung ist ist dem Hund egal: getobt wird ja draußen, drinnen ist Ruhe, Kuschelzeit und Futter. So lange nicht 4 Leute auf 30m² leben so das das ständig jemand über den "Haufen Hund" stolpert passt das.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 19:30

danke wohne im 2ten stock also mehr als 2 stufen und aus dem tierheim gehts vlt. ner da die dann meinen ich bekomme keinen wegen meinen katzen und der net so grossen wohnung muss ma scgauen beim tierheim aber dankeschön Danke vielmals

0

ich finde das ein Cocker Spaniel sehr passen würde ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 20:02

welcher? amerikanischer oder so es gibt ja mehrere

0
Kommentar von bubbles1703
23.09.2016, 13:28

Dankeschön

0

(hier noch ein Bild) Ich finde die super, Ich selber habe ein Labrador aber meine Cousine hat einen und mit denen gibt es eigentlich keine Probleme ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Westi, er ist mein kleiner Sonnenschein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 18:25

ist der für sagen wir mal neulinge geeignet? und wie siehts mit hundesport aus würde sehr gerne hudnesport betreiben und viel zeit sagen wir mal opfern



0
Kommentar von bubbles1703
22.09.2016, 18:48

ok aber wie gesagt mache ich mit ihm hundesport und soll ich rüde oder weibcgen lieber was habt ihr denn so ?

0