Frage von IntSpectre, 138

Passender Beruf Agent des BND?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin männlich, 16 Jahre alt, komme aus einer Familie mit guten Verhältnissen, beide Elternteile berufstätig, habe einen türkischen Migrationshintergrund, spreche dementsprechend auch türkisch.

Ich bin Mitglied der Jugend der Bundesanstalt THW.

Ich besuche aktuell eine Gesamtschule, die ich mit einem FORQ beenden werde, um die 2. Sekundarstufe zu besuchen. An mir wurde ein IQ-Test durchgeführt. Resultat: 116 IQ-Punkte.
Ich werde für mein geografisches Wissen, für meine Englischkenntisse, Deutschkenntnisse und für meine Vorliebe zum Militär bewundert.

Zu meiner Persönlichkeit: Ich bin eher unreligiös bzw. kein praktizierender Muslime. Ich bin humorvoll, was sich auf Wunsch unterbinden lässt. Ich bin leicht reizbar, was ich aber "herunterschlucke". Ich nehme gerne Befehle entgegen, bin pflichtbewusst, allerdings leicht rebellisch. Ich versuche nen kühlen Kopf zu bewahren und löse Aufgaben gerne professionell. Ich habe eher wenig Selbstbewusstsein, stehe gerne im Hintergrund. Habe allerdings nur wenig bis einige Probleme damit, im Mittelpunkt zu stehen. Auch in der Schulklasse bin ich eher ein Einzelgänger. Arbeite allerdings auch gerne im Team. Wie einige vielleicht merken, habe ich vermutlich eine leichte Persönlichkeitsstörung. Anbei möchte ich darauf hinweisen, dass ich (an meinem Chaoszimmer ablesbar) eher unordentlich bin. Allerdings fühle ich mich in Ordnung wohler.

Mein Berufwunsch wechselt sich so häufig wie das Wetter. So schwankte es die letzten Jahre  von Pilot auf Anwalt, dann zum Polizisten, später zur SEK-Einheit, anschließend zum Soldaten etc.

Mittlerweile interessiere ich mich sogar für eine Karriere beim BND. Wie man merkt, strebe ich danach, einen angesehenen oder staatlichen Beruf auszuüben. Auch das Honorar, bzw. der Gehalt sollte möglichst stimmen.

Auch habe ich an diversen Berufstests teilgenommen, dessen Ergebnisse ebenfalls zwischen umfangreichen Berufen schwanken.

Nachdem ich mich für's Interesse & für's Lesen bedanken möchte, würde ich die Details mit folgender Frage abschließen:

Welcher Beruf würde zu mir passen?

PS: für Fragen als Kommentar stehe ich als Beantworter zur Verfügung.
Auch für Rechtschreibfehlermeldungen :)

Antwort
von 19Sunny96, 84

Rechtschreibfehlermeldung:
1) Artikel zu "Gehalt" wäre "das" und nicht "der".
2) Muslim nicht Muslime.
Aber ich muss gestehen, dass du im Vergleich zu gleichaltrigen Schülern echt angenehm orthographisch korrekt schreibst.       

Ich glaube du solltest noch etwas weiter in der Schule vorankommen ... des Weiteren sind deine Aufzeichnungen echt etwas krude. Erst Einzelgänger, dann Teamplayer, weiter mit einem ordentlichen Unordentlichen über den letztlich gehörigen Rebellen. 
Ich glaube du solltest schauen, was dein Abi sagt. Danach kannst du ja mal scannen, was mit dem Abschluss drin wäre. Wie sehen denn die Noten momentan aus? 
Und mit einem IQ von 116 traue ich dir eine Recherche zu, aus der sich dann ziemlich schnell ergibt, wie man Agent beim BND werden kann. Das erfordert nämlich durchaus einen ordentlichen, akademischen Werdegang.

Kommentar von IntSpectre ,

Vielen Dank :)

Ich habe bereits erwähnt, dass ich eine Persönlichkeitsstörung habe (was mir die Berufswahl erschwert)
Und recherchiert habe ich auch. Ich kann mich einfach nur nicht einigen.

Kommentar von 19Sunny96 ,

Hat ein Mediziner diese Persönlichkeitsstörung diagnostiziert oder hättest du das gerne? 

So wie ich das hier lese, glaube ich, dass man dir eine andere Störung nach ICD-10 vergeben würde  als die,  die du dir ausmalst ...

Das ist nicht böse gemeint. Aber es wirkt schon irgendwie komisch.

Antwort
von Karl37, 45

Wenn ich dein Statement lese, kommen mir doch Zweifel an einem IQ von 116.

Wie kann man hier im Board eine seriöse Beratung erwarten? Wäre hier nicht eine ordentliche Berufsberatung der AA besser oder gibt es kein Vertrauenslehrer, der deine persönlichen Stärken und Schwächen einschätzen kann.

Kommentar von IntSpectre ,

Wenn das der Fall wär, würde ich mich ja nicht an eine Ratgeber-App wenden, oder?

Antwort
von Apolon, 59

 Welcher Beruf würde zu mir passen?

Nach deinem Text zu urteilen, würd ich dir folgende 2 Berufe vorschlagen:

Politiker oder Lehrer.

Gruß N.U.

Antwort
von Antwortapparat, 52

du solltest dich bei deinen angepeilten Berufen bewerben, und dann die Aufnahmeprüfungen schaffen, was übrig bleibt siehst du dann und kannst dich entscheiden.

Antwort
von muxmix, 26

Beim BND kannst du nur arbeiten, wenn du nach dem Gesetz Deutscher bist.

Kommentar von IntSpectre ,

Ich habe einen deutschen Pass.

Antwort
von exxonvaldez, 61

Und was willst du jetzt wissen?

Was dein Traumberuf ist? -Das musst du schon selber herausfinden!

Kommentar von IntSpectre ,

Was ich wissen will:
Welcher Beruf zu meinem Profil passt

"Traumberuf selber finden":
Wenn es so einfach wäre, würde ich diese Community nicht um Hilfe bitten. Ich suche schon seit Jahren nach dem Traumberuf.

Kommentar von IntSpectre ,

Was ist daran auszusetzen, wenn jemand nach nem passendem Kob fragt?
Zudem habe ich auch angegeben, dass ich die Schule mit einem FORQ beenden werde, und die Sek2 besuchen werde. (Abitur)

Kommentar von exxonvaldez ,

Und welche Ausbildung und/oder welches Studium peilst du an?

Für den gehobenen Dienst brauchst du übrigens einen Master.

Kommentar von IntSpectre ,

Job*

Kommentar von IntSpectre ,

Ich habe mich noch nicht entschieden
Das mit dem Master ist mir auch bewusst, dennoch bedanke ich mich für den Hinweis.

Ich würde jedenfalls gerne einen Beruf ausüben, wo ich ein "Insider des Staates" bin.

Kommentar von exxonvaldez ,

Dann halt daran fest! Ich kann dir aus Erfahrung sagen: Es ist nicht unmöglich.

Kommentar von IntSpectre ,

Erfahrung?
Dachte ich mir schon.. Jemand der sich für das THW,Biowaffen etc. interessiert :D

Kommentar von exxonvaldez ,

Ja. Das hat aber damit nichts zu tun. Ich hab nur einen Bürojob. Aber für den braucht man ne SÜ2. -Ist also nicht so alltäglich.

Antwort
von RatgeberAntwort, 19

Für eine Karriere bei einem Geheimdienst solltest du einen Hochschulabschluss haben. Es gibt für dich also noch viel zu tun.

Antwort
von Davidtheanswer, 26

Ich kenne meinen IQ nicht,
aber ich kann dir nach einer Minute googlen sagen,
dass es so nichts wird mit deinen Vorstellungen. ;-) 

Antwort
von palindromxy, 52

Ich würde dir empfehlen erstmal dein Leben zu leben.

Kommentar von IntSpectre ,

Das tuhe ich. Ich reise gerne & viel.

Kommentar von IntSpectre ,

Ich lebe frei nach dem Motto "Die Jahrzehnte die meine Seele im Körper verbringt gehen schnell vorüber. Gerade die Blütezeit. Ich weiß nicht, was nach dem Tod passiert. Ich lebe mein vielleicht einziges Leben. Mach was draus"

Kommentar von palindromxy ,

du wurdest viel zu gut erzogen.. ist ja schrecklich.

Kommentar von IntSpectre ,

Ich tat auch mal "unartige" Sachen, keine Sorge. ;)

Kommentar von palindromxy ,

dein gezwungenes verhalten hier wirkt aber echt nicht schön..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community