Frage von Antsha, 135

Passende Wandfarbe Grau?

Hallo Community!

Ich möchte in meinem Wohnzimmer eine Wand in Farbe streichen. Bin leider, was kombinieren an geht, nicht wirklich gut und einfallsreich.

Meine Wohnlandschaft ist grau, mein Tisch weiß, mein Teppich weiß/grau und meine Kuscheldecke grün. Ein paar grüne Dekoelemente wie z. B. kleine grüne Kerzen, hellgrüne Türen im Kallax habe ich versucht stimmig unterzubringen.

Nun die Frage, welche Wandfarbe hinter meine Wohnwand (siehe Bild, das Holz ist silbereiche) passt? Ich dachte vielleicht an ein helles Grau? Oder doch Grün?

Danke für eure Tipps.

Antwort
von Peter42, 61

hm - grau und weiß als Hauptfarben (bislang), dazu grün bei den Dekorationselementen: da würde ich bei der Wand mal über etwas in die Richtung "rosa" nachdenken - kein knalliges Quitschrosa oder gar Pink, eher so was gebrochenes wie Altrosa.

Alternativ würde auch Weiß passen und dann mit roten Linien oder Mustern/Bordüren arbeiten. Rot bzw. Rottöne unterstützen das Grün der Dekoelemente (Komplementärfarben).

Mit einer grauen Wand kann ich mir vorstellen, dass das Ergebnis doch eher trist wirkt, zu viel "Ton in Ton".  

Kommentar von Antsha ,

Hört sich nicht schlecht an! In die Richtung mit Komplementärfarben habe ich bisher nicht nachgedacht. Ich trau mich bei so Kontrasten nicht wirklich ran, weil ich Angst habe, dass es nachher nicht zueinander passt oder chaotisch aussieht.

Kommentar von Peter42 ,

Komplementärfarben passen super - geht ganz einfach. Man sollte sich dann aber auch konsequent auf diese konzentrieren (also neutral (weiß/grau) in Kombination mit Rot/Grün) - "chaotisch" wird das erst, wenn du zusätzlich noch sehr auffällige Farbtupfer in Blau oder Gelb oder Orange unterbringen willst - das wird schwierig.

Antwort
von HotteLu, 24

Ich habe das Bild mal in Excel eingefügt und bin dann mit einfügen eines Hintergrundrahmens rund um den Schrank gut weitergekommen. Grau, Grün und sonstige Farben haben mir nicht zugesagt. Die beste Optik machte für mich ein dunkles, leuchtenes Blau, das sah sogar bei unterschiedlichen Blautönen immer gut aus, oder ein dunkles Rot. Probiere es doch einfach mal selber aus.

Antwort
von Herb3472, 53

Am ehesten würde ich ein helles lindgrün/ olivgrün nehmen - womöglich mit ganz dezenter Musterung (Gewebestruktur).

Kommentar von Antsha ,

Wow wie hast du das denn gemacht? So kann man sichs ja gleich besser vorstellen!

Kommentar von Herb3472 ,

Photoshop macht's möglich ;-)

Antwort
von Herb3472, 39

Wenn Du's femininer haben möchtest, wäre altrosa eine brauchbare Variante.

Kommentar von Antsha ,

Mir würde das gefallen, aber mein Freund ist ja auch noch da. Ich glaube er hätte was gegen :-)

Antwort
von Tarsia, 56

Wie wäre es den mit grün, passend zur Deko

Kommentar von Antsha ,

Wirkt Grün dann nicht irgendwie erdrückend? Ich bin mir nicht sicher.. Vielleicht ist Grün dann doch zu viel?

Kommentar von Tarsia ,

Ich persönlich fände es schick. Wenn die anderen Wände hellgrau wären, wäre es noch schicker

Antwort
von Darling81, 78

Ich glaube ich würde mich für ein helles Grau oder sogar Weiß entscheiden. Bin bei Wandfarben immer vorsichtig und entscheide mich lieber für dezente zeitlose Farben weil ich Angst habe grelleres kann ich schnell nicht mehr sehen. Du könntest ja mit Streifen in einem Grünton ein paar Akzente setzen. Die kann man auch ganz einfach abkleben beim streichen. Habe bei mir in der Küche Helllila Streifen damals gemacht und war danach total begeistert wie einfach das ging und "flott" das aussieht. Gefällt mir sogar immernoch.

Kommentar von Antsha ,

Also du meinst Streifen in verschiedenen Breiten von links nach rechts die ganze Wand entlang?

Antwort
von Herb3472, 37

Oder auf elegant: beige

Foto wurde leider nicht gespeichert, habe es daher noch einmal extra hereingestellt.


Antwort
von Herb3472, 29

Sorry, Foto wurde nicht angenommen.

Antwort
von mandywu, 37

Wir wäre es mit Sandfarben!? Die Farbe ist sehr neutral und passt gut zu dem Holz deiner Wohnwand. Die grüne Deko sticht dann als Highlight hervor.

Kommentar von Antsha ,

An Sandfarben habe ich noch gar nicht gedacht. Kann ich mir momentan auch noch gar nicht wirklich vorstellen, die Wand wird ja dann eher ins gelbliche gehen.

Kommentar von mandywu ,

es gibt ganz viele verschiedene Sand-Töne. Ich habe bei mir zu Hause zb. einen ganz hellen Ton, der wirkt überhaupt nicht gelblich, er geht schon ein wenig ins beige.

Hol dir doch im Baumarkt Farbkarten die gibt´s dort gratis, da siehst du dann am besten wie "intensiv" du deinen Farbton haben möchtest.

Antwort
von gabestylez, 59

Grün würde meiner Meinung nach Ideal passen!

Kommentar von Antsha ,

Ein helles Grün? Oder eher wie Minze?

Oder noch eine Idee, Graue Wand mit grünen Streifen? Könnte aber auch schnell zu viel sein..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community