Passende Bewerbungsfotos als Chemielaborantin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ein Bewerbungsfoto kein Ganzkörperbild ist, ist eigentlich egal was du anziehst. Man sieht ja nur Gesicht und ein wenig vom Oberkörper. Also zieh am Besten ein Oberteil an, dass farblich gut zu dir, deiner Haarfarbe und deinem Typ passt.

Viel Glück bei der Bewerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte nun wirklich kein Problem sein. Da ja allenfalls der Oberkörper sichtbar sein wird: Pulli oder Bluse mit oder ohne Jacke, usw. Bezogen auf die künftige eher nüchterne Ausbildung empfehle ich jedoch, markante Piercings zu vermeiden und sich nur dezent zu schminken. Und das Foto nicht aus einem Automaten holen sondern professionell machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich da an. Eher schlicht, vielleicht eine weiße Bluse mit einem Pullover darüber (schwarz-weiß hat da z. B. immer einen "offiziellen Touch"), so dass der Kragen noch rausguckt. Aber auch nur eine Bluse, oder mit Blazer ist sicher ok. Lieber zuviel als zu lässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?