Frage von Benediktator007, 25

Passen meine Gaming PC Komponenten ins Gehäuse und Arbeiten sie gut miteinader?

Ich habe mir ein paar teile für einen leistungsstarken Gaming-PC bis 2300@€ zusammengestellt und bin mir nicht sicher ob alles passt. Die Teile sollten ins Gehäuse passen aber ob sie zusammen gut Arbeiten entzieht sich meines wissens. Hier die Komponenten: (Zusammengestellt bei Mindfactory)

Graka: Asus gtx1080 Nicht vorrätig Prozessor: Intel i76700(K) Arbeitsspeicher: 2x Crucial ballistix elite 8gb insgesamt 16gb Gehäuse: Coolermaster Master-Case Pro 5 Mainboard: Asus Maximus Viii Extreme Z170 Netzteil: Be Quiet! Straight-Power 800Watt WAKÜ: Coolermaster Nepton 240M Komplett

Antwort
von Benediktator007, 10

Ach und ich habe eingesehen das ein Maximus viii extreme etwas zu übertrieben ist. Also hab ich das Mainboard nochmals etwas preislich angepasst: Maximus Ranger viii z170

Und ich bin mir nicht sicher ob ich einen i7 6700(K) oder einen Xeon einbauen soll. Ich hab gehört das mehr Kerne nur für Videobearbeitung vonnöten sind?!

Kommentar von iTravelcard ,

Es gibt wenige Spiele, die wirklich eine gute CPU brauchen. (Außer Arma, dass brauch es...)
Ich bin mit meinem i7-4790K völlig zufrieden. ^^ 

Antwort
von iTravelcard, 19

Falls ich nicht falsch geschaut habe, unterstützt dein Mainboard nur DDR4 Arbeitsspeicher und dein ausgewählter Speicher ist DDR3 (laut Google).







Kommentar von iTravelcard ,

Außer du meinst natürlich den DDR4 Speicher, denn sollte es keine Probleme geben. Heißen nämlich beide gleich, also DDR3 und DDR4... ^^

Antwort
von Benediktator007, 9

Ich meinte die hier (Mal 2): 8GB Crucial Ballistix Elite DDR4-2666 DIMM CL16 Single

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community