Frage von pauliebus1309, 75

Passen meine Gamaschen?

Hey, ich habe mir Gamaschen von Felix Bühler bestellt. Sie passen super mur das das untere Band zum Festmachen echt eng ist. Es geht zwar zu aber es drückt ganz schön ein. Nun meine Frage: ist das schlimm? Oder ist das Pferd dort noch so empfindlich? Er läuft auch ganz normal, es fühlt sich halt nur echt eng an. Sonst liegen sie aber super super gut!

Antwort
von LyciaKarma, 50

Natürlich ist das schlimm! 

Das Pferd ist an den Beinen äußerst empfindlich, die sichern nämlich sein Überleben. 

Du drückst dadurch diverse Sachen ab, noch schlimmer als generell durch Gamaschen.

Ich würde einfach die Gamaschen weglassen, um das Problem zu lösen. 

Antwort
von sukueh, 21

Wie kann etwas "super passen", wenn dann aber ein Befestigungsband "ganz schön eindrückt". Das ist doch ein Widerspruch, oder nicht ? Entweder etwas passt, dann drückt es nirgends ein, drückts irgendwo, kann es ja wohl nicht passen.

Überleg mal, wie unwohl du dich fühlen würdest, wenn dein Schuh oder dein Sockenbündchen drücken würde. Da würdest du dich nicht wohl fühlen. Insofern würde ich an deiner Stelle die Gamaschen mit sofortiger Wirkung weglassen. Gesund ist das nämlich nicht, wenn irgendwo was einschneidet. Weder bei dir als Mensch, und schon gar nicht beim Pferd....

Kommentar von pauliebus1309 ,

ich meinte von der Passform her ^^.... ja hab mich jetzt dazu entschieden sie zu verkaufen und habe sie auch och nicht benutzt... ich bin lieber etwas zu vorsichtig. leider :´D

Antwort
von Lenaleolaila, 14

Gamaschen sind beim Springen bzw. Bei Stangenarbeit ein guter Schutz.😀 Sie sollten sehr gut passen. Sie einfach wegzulassen ist keine Lösung. Die meisten Gamaschen die mit Gummizug befestigt werden sind meistens zu eng oder zu weit geschnitten. Die Gamaschen die du jetzt hast kannst du wegschmeißen.🙃 Ich sage nicht das alles gamaschen mit sollen Gummibänder schlecht sind aber manche Pferde kommen damit einfach nicht klar.🙈 Sie schneiden dann in die emfindlichen Beine ein. 

Antwort
von Fantasdiko, 38

Ich finde Deine Frage äußerst interessant.

 Ich habe auch Gamaschen von Felix Bühler. Heute sprach mich meine Freundin an, dass meine Streichkappen total nach oben gerutscht sind. Die Füße meiner Stute waren total angelaufen.

Ich habe die Gamaschen noch nicht lange, finde aber das der Gummi langsam ausleiert. 

Bei meinem zweiten Pferd hatte ich letztes Jahr auch Gamaschen von Felix Bühler gekauft. Mein Pferd hatte diese Gamaschen nur einige male getragen, weil diese Gamaschen ebenfalls rutschten. Ich habe die Gamaschen dann entsorgt und mir neue, teure Gamaschen gekauft. Diese passen einwandfrei.

Kommentar von pauliebus1309 ,

Welches Modell hattest du denn? Ich habe die airflow gehabt...

Antwort
von NoLies, 35

Kein Pferd braucht Gamaschen. Diese überhitzen das Bein welches zu verklebungen und dadurch zu rissen führen kann. Wenn dein Pferd sich selbst tritt kaschieren Gamaschen nur das Problem, lösen es aber nicht. Ist dass der fall sollte sich ein guter Hufbearbeiter mal die Hufe deines Pferdes ansehen.

Kommentar von Fantasdiko ,

Weiß ich nicht genau, die einen hatten Glitzersteinchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community