Frage von KerryS, 26

Passen folgende Komponenten zu einander?

Mainboard : Asus Z170 Pro Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z170, 4x DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)

Prozessor : Intel Core i7-6700K Prozessor (8MB Cache, LGA1151, 4GHz)

Lüfter : be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

RAM : HyperX FURY HX421C14FBK2/16 16GB Arbeitsspeicher kit (2 x 8GB) 2133MHz DDR4 Non-ECC CL14 UDIMM KIT (Skylake compatible)

Und Zusatzfrage. Gibt es ein billigeres Mainboard das mit dem I7 6700K den 16GB RAM und den Lüftern zusammen passen ?

Antwort
von Naoumix3, 16

Teile scheinen zu passen nur ist die Frage ob du Overclocken willst oder nicht.

Wenn ja Vielleicht lieber ein andere Lüfter. AIO oder besserer Luftkühler.

Kommentar von KerryS ,

Overclocken bedeute noch gleich ? :`D 

Und ich habe ein billigeres Mainboard gefunden was hällst du davon ? 

https://www.amazon.de/gp/product/B014QPFQKS/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&ps...

Kommentar von Naoumix3 ,

Overclocking = Übertakten. 

Wenn du mehr wissen willst darüber ist Google wohl schneller darin es zu erklären als ich.


Das Motherboard das du gepostet hast ist eins des H170A chipsatzes. Diese Unterstützen KEIN Overclocking.

Es ist kein schlechtes, solltest du aber dieses nehmen solltest du einen Cpu ohne Den K Indikator kaufen.

Also einen I7-6700 anstatt einen I7-6700k.

Wenn du aber sowieso nur spielen willst empfiehlt sich ehr ein I5.

I5-6600 zum beispiel.


Der Indikator K hinter der zahl bedeutet lediglich das ein CPU von Intel "Unlocked" ist. Heist man kann ihn über einen Multiplikator im Bios Übertackten(Overclocken). K-CPU's sind aber immer teurer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten