Frage von gamler95, 64

Passen diese Rechnerkomponenten gut zusammen?

Guten Abend,

ich bin dabei mir einen neuen Gamingrechner anzuschaffen. Meine bisherige Konfiguration sieht so aus:

https://www.alternate.de/html/configurator/builder/loadSharedConfiguration.html?...

Eine SSD, eine HDD und ein DVD Laufwerk übernehme ich von meinem bisherigen System.

Es passen alle Komponenten zusammen, oder? Bzw. habt ihr Verbesserungstipps?

LG

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 23
Würde ich komplett anders machen, weil...

Hey!


Hast Du zu viel Geld oder einfach garkeinen Plan davon? :D

Also hier mal mein Vorschlag:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Kommentar von gamler95 ,

...wieso genau sind da 9 Gehäuse im Warenkorb? :D
Aber danke, ich schau mir alles mal an.

Kommentar von Inquisitivus ,

Woher soll ich wissen worauf du abfährst ;) :D

Antwort
von Sparkobbable, 8

Selbst wenn ein China böller Netzteil heißt und 660 Watt liefert sollte man ihn nicht in einen pc einbauen, geschweige denn an den Strom anschließen!!

Antwort
von Rakisch, 21
Gut, aber....

Ist das Ding zum Zocken oder für Video / Fotobearbeitung? Zum Zocken brauchst du wirklich keine 16gb Ram und einen i7.. und fürs Bearbeiten ist die Grafikkarte "falsch". Außerdem brauchst du kein so großes Netzteil.. 550 Watt reichen. Ein paar Gehäuselüfter wären vll. zu empfehlen.

Solltest halt schauen das die ganzen Sockel und anschlüsse passen, darauf hab ich nun nicht geschaut. 

Zusammengefasst:

Kleineres Netzteil,

fürs Gamen: Hol dir nen i5 mit 8-12gb RAM

fürs Arbeiten: andere GraKa dessen Treiber deine Programme am besten Unterstützen

LG

Kommentar von gamler95 ,

Ist hauptsächlich zum Zocken. Danke für deine Antwort

Antwort
von suppenkoenig, 31

Du hast ein Mainboard mit B85 Chipsatz d.h. du kannst deine CPU nicht übertakten. Entweder du tauscht es gegen ein Mainboard mit Z97 Chipsatz, oder du nimmst einen Xeon e3-1231-v3. Der Xeon hat die gleiche Leistung wie der I7, mit dem Unterschied das man ihn nicht übertakten kann.

Die Grafikkarte würde ich gegen eine R9 390 Nitro tauschen, die ist etwas Leistungsstärker, billiger und hat mehr VRAM als die Gtx 970.

Lg

Kommentar von Rakisch ,

Also ich finde die GTX 970 besser .. und schon sind wir bei der üblichen Streiterei :)..

Kommentar von suppenkoenig ,

So ist es. Dennoch ist die R9 390 der Gtx 970 in allen Punkten ausser Stromverbrauch überlegen. Und die 10€ mehr im Jahr bezahle ich gerne für eine Karte die 8GB V-Ram hat. Dazu kommt der DX12 Support für die AMD Karten.

Lg

Kommentar von Inquisitivus ,

Ist sie eben nicht, einzig der VRam ist mehr.... ;)

Kommentar von suppenkoenig ,

Dann eben gleich auf mit der Gtx 970, dennoch wird die Karte mit DX12 nochmal ein bisschen mehr Leistung bekommen.

Kommentar von Rakisch ,

ja, aber das würde bedeuten das ich auf Windows 10 Upgraden müsste. nein Danke :P

NVIDIA hat außerdem weitaus bessere Treiber, ich hab die GTX 970, und komm in Spielen selten and die 2.5GB RAM, ja - in 5 Jahren brauchst du vll 8GB. Jetzt ist es einfach Übertrieben. :)

Kommentar von suppenkoenig ,

Weitaus bessere Treiber? Ich hatte jetzt schon 2 AMD Grafikkarten, und Treiberprobleme hatte ich noch nie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten