Passen diese Namen zusammen oder ist das unwichtig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das braucht nicht zusammenpassen. Der Name wird nur bei offiziellen Dingen benötigt. Also letztendlich ist er überflüssig, aber viele Eltern finden es schön einem Verwandten zu ehren dessen Namen weiterzugeben.

Da meist niemand den zweiten Namen kennt, wird das oft einfach nur zum netten Lacher bei der Hochzeit, wo der zweite Name vorgelesen wird. Ist danach aber schnell vergessen. Probleme wird dein Cousin deswegen nicht bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist da jetz das problem? Versteh ich nicht ganz.. es gibt viele menschen mit 2 oder sogar mehr namen.. das is nichts aussergewöhnlich sondern eh positib.. er kann sich dann auch selber aussuchen wie er heißen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach ein Zweitname der auf den Papieren steht. Man muss ihn auch so gut wie nie angeben, außer bei einem Führerschein oder Pass. Eigentlich ist so ein Zweitname komplett unnötig, aber man dürfte Erst- und Zweitnamen auch tauschen. Sollte Calvin ihm später besser gefallen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einzig und allein die Entscheidung der Eltern wie sie ihr Kind nennen. Da hast du dich nicht einzumischen.

 Und an dem Namen ist nichts dran weswegen man den Jungen mobben sollte und könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuestionAmHaven
30.08.2016, 15:20

ja wollte ja nur sicher gehen :o

0

Du machst dir vielleicht Sorgen, meine Enkelkinder haben auch fast alle Doppel oder sogar dreifach Namen und die müssen nicht unbedingt zusammen passen zum Beispiel Chiara Fabienne 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo QuestionAmHaven,

die zwei Namen sind schon in Ordnung. Und du weißt nicht, ob die in den nächsten Jahren häufiger werden.

Ob jemand gemobbt wird? Wenn jemand gemobbt werden soll, dann findet sich immer ein Grund. Da hilft oder schützt kein Name.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuestionAmHaven
30.08.2016, 15:23

naja, Kinder mit dem namen Kevin habens ja auch nicht leicht, wenn es um den ersten eindruck geht. man muss es ihnen ja nicht erschweren

0

Er wird nicht wegen Calvin gemobbt. Da gibt es viel schlimmere zweite Vornamen.

Der Sohn meines ehemaligen Deutschlehrers hat die Ehre, "Fritz-Willem" genannt zu werden. Mit Bindestrich. Also nicht nur Fritz, was alleine schon schwierig wäre, sondern ernsthaft "Fritz-Willem".

Der wird gemobbt, aber nicht Nico.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?