Frage von Mauggsen, 28

Passen diese Komponenten in dieses Gehäuse von Sharkoon?

Hier sind die Komponenten:

Prozessor: Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 BOX

Ram: 16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM CL15 Dual Kit

SSD: 240GB ADATA Premier SP550 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (ASP550SS3-240GM-C)

HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Grafikkarte: 8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl. Backplate Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Nezteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ Silver

Kühler: be quiet! Shadow Rock Slim Tower Kühler

Laufwerk: LiteOn iHAS324 DVD-RW SATA intern schwarz Retail

Mainboard: Gigabyte GA-Z170-Gaming K3-EU Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Und hier ist das Gehäuse:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Sharkoon-T9-Value-Green-Edition-Midi-...

Passt des alles problemlos rein?

Bitte nur antworten, wenn du dich auskennst und du dir sicher bist (:

Danke im Vorraus!

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 17

Nimm das T28, das ist der verbesserte Nachfolger vom T9, sieht genauso aus, aber da passen Grakas bis 400mm rein.

Also, ins T28 passt alles rein ;-)

http://geizhals.de/?fs=sharkoon%20t28&cat=gehatx

Den i5-6500 kann man nicht übertakten, deswegen lohnt sich kein Z170 Board und 2666er RAM.

Nimm ein B150 oder H170 Board und 2133er RAM.

Der Shadow Rock ist sehr gut, aber der i5-6500 braucht keinen so fetten Kühler.

Nimm den EKL/Alpenföhn Ben Nevis, der reicht völlig.

Antwort
von Ontodog, 18

Sharkoon gibt die maximale Grafikkartenlänge mit 300mm an. Die Nitro wird von Sapphire mit 308mm angegeben. Könnte knapp werden, aber ich bin mir unsicher, ab welcher Stelle Sharkoon misst. Möglicherweise passt sie gar nicht.

Der CPU-Kühler überschreitet die maximalen Abmessungen laut Sharkoon ebenfalls um 1mm.

Kleine Frage noch : Warum suchst du dir ein Z170 Mainboard aus, wenn du einen 5600 verbauen möchtest?

Kommentar von Mauggsen ,

Weil ich kein anderes mainboard gefunden habe, welches ddr 4 mit 2666 hz unterstützt.

Kommentar von Ontodog ,

Dass dir der höhere RAM Takt unterm Strich kaum weiter bringt, ist dir hoffentlich bewusst.

Nimm' dir stattdessen einer der günstigeren LGA 1151 Mainboards im 60-80€ Bereich mit DDR4 und steck' das gesparte Geld woanders rein.

Den RAM bekommst du dann auch günstiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten