Frage von GamenTV, 52

Passen die GTX 1080 und der 6600k zusammen?

Gibts nen Flaschenhals-effect?

Antwort
von Gugi008, 38

Das ist stark Spieleabhängig. aber bei dieser Konfiguration stellt sich die Frage eher ob du mehr Rechenleistung in Form eines I7 willst oder nicht, Hyperthreating ist nicht zu unterschätzen.

Grundsätlich würde ich sagen Nein diese CPU wird diese GPU nicht "bottlenecken".

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 19

Passt optimal. Ob da irgendwo ein i7 vielleicht noch ein paar FPS mehr rausholen würde, ist doch völlig rille.

Antwort
von Zeptx, 30

Ich denke das müsste so klappen aber wenn du schon ne GTX 1080 kaufst kannst du auch nochmal ein Stück drauf setzen und den i7-6700k kaufen dann bist du auf jeden Fall für die Zukunft gerüstet ;D

Kommentar von Zeptx ,

Also der i5-6600k bottlenecked die GTX 1080 aber nicht also das passt schon aber.... nh

Antwort
von JohnnyJayJay02, 24

Höchstens bei sehr prozessorlastigen Spielen, denke aber das sollte klargehen.

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte, 20

Die passen bestens zusammen.

Ich meine ja, Du hast auch einen passenden Monitor für die GTX1080 ?

Für "nur" FullHD ist die definitiv "Perlen vor die Säue" ;-)

Aber, ich habe ja schon etliche Threads von dir gelesen, deswegen meine ich, Du hast einen besseren, als FullHD ?

Kommentar von GamenTV ,

2x FullHD werde aber bald auf nen 4k sparen :)

Antwort
von TheChaosjoker, 24

Nein, das passt gut zusammen.

Antwort
von XXXNameXXX, 21

Nein passt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community