Frage von Fr0stbyte, 22

Passen die Folgenden PC Komponenten Zusammen. Bereits vielen Dank für die Antwort?

-ASUS Maximus VIII Hero (LGA 1151, Intel Z170, ATX)

-HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2133, DIMM 288)

-WD Blue (4000GB, 3.5", Desktop)

-Cooler Master Storm Stryker SGC-5000W-KWN1 (Big Tower, Schwarz, Weiss)

-Corsair CS750M (750W)

-Alpenföhn Ben Nevis CPU-Kühler (14.10cm)

-ASUS DRW-24F1MT (Schwarz)

-Intel Core i7 6700K BOX (LGA 1151, 4GHz, Unlocked)

-Samsung 850 EVO Basic (500GB, 2.5")

-ASUS PCE-AC56 (PCI-E x1, 866Mbit/s, 450Mbit/s)

-ASUS GTX 1070 STRIX O8G-GAMING (8GB, High End)

Antwort
von IbobtheKing, 1

Also technisch passt das alles. Sinn machts nicht zwingend ;)

Wenn du einen "Imba-PC" willst und übertakten willst ist der Kühler zu klein, und dann kannste auch gleich als Platte ne WD Black nehmen.

Wenn du nicht übertakten willst ist das Mainboard übertrieben, da
kannste auch eines für die hälte oder weniger nehmen, die ASUS Maximus Teile sind "Enthusiasten"-Kram. Außerdem reicht dann eben auch der i7 6700 ohne K, weil das K nur für die Übertaktung gut ist

Und das Netzteil ist in jedem Fall übertrieben, 500W reichen vollkommen.

Der Rest geht so in Ordnung

Antwort
von rosek, 5

hmm ...

der ben nevis ist etwas zu schwach zum übertakten eines i7 6700k

750W sind viel zu viel ... nen straight power 10 mit 500 W reicht auch locker

Kommentar von Fr0stbyte ,

Und wenn nicht übertaktet?

Kommentar von rosek ,

warum dann einen i7 6700K ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community