Frage von Justin181201, 24

Passen alle Teile "meines" PC und reicht das Netzteil aus?

Der PC: CPU: E3 1231v3

Mainboard: Asrock Z87 Extreme3

CPU Kühler: LC CC 120  Cosmo Cool

Ram: 8 GB crucial 1600 mhz DDR3 kit

Grafikkarte: Zotac GTX 960 4gb

Netzteil: Lepa 800 Watt

Festplatte: 120GB sandisk ssd                     1 TB Seagate Desktop HDD Gehäuse: Antec GX200WB

reicht das netzteil weil es wird 400watt gebraucht und 2mal 400 sind 800 Keine verbesserungs vorschläge!!!!! DANKE

Antwort
von Parhalia, 10

Rein auf die Frage bezogen : Ja, das Netzteil reicht "DICKE". 

Prüfe nur vorab noch einmal nach, ob Dein gewählter CPU-Kühler von seinen Abmessungen auch auf Dein Mainboard passt. Denn mit seinen 3 Lüftern ist er immerhin ca. 171 mm lang und bietet je nach Ausrichtung auf dem Sockel an seiner Unterseite nur etwa 19 - 20 mm Platz ( falls er über die Speicherbänke ) bei horizontaler Montage hinausragt. Hier auch die Höhe der Wandlerkühler rund um den Sockel berücksichtigen.

Bei vertikaler Montage KÖNNTE es für die Grafikkarte eng werden. Aber beim Z87 Extreme 3 steckt die ja auf Slot #2.

http://www.asrock.com/mb/Intel/Z87%20Extreme3/index.de.asp

Kommentar von Justin181201 ,

wollte mir 2 hollen also 2 mal die selbe grafikkarte und hast du ein cpukühler der past (max 30 euro)

Kommentar von Parhalia ,

Du wolltest zwar keine Verbesserungsvorschläge ( 😊 ) , aber von einem SLI mit 2 GTX 960 würde ich in mehrfacher Hinsicht ( Skalierung, Treiberabhängigkeit, Unterstützung rein durch das jeweilige Spiel etc.pp ) doch eher abraten.

Dann hole Dir lieber gleich eine GTX 980 und dafür ein etwas günstigeres H97 Mainboard ohne SLI , sowie auch ein angemesseneres Netzteil. Mit etwa 550 - 600 Watt bist Du bei dieser Wahl ( GTX 980 statt 2 x GTX 960-4G ) mehr als ausreichend bedient.

Da Du zudem nur ein sehr schmales Gehäuse gewählt hast, so würde ich Dir als Lüfter den "EKL BROCKEN ECO" empfehlen. Der ist nur ca. 151 mm hoch ( Dein Gehäuse unterstützt nur bis ca. 158 mm ), deutlich leiser als der LC 120 CC und vor allem ( deutlich ) LEISER.

Der reicht für Deinen Xeon E3-1231 v3 aber dennoch problemlos aus.😉

P.S.: Solltest Du das Vorhaben mit dem SLI aus 2xGTX 960 rein aus aktuellen Kostengründen in Erwägung ziehen ( zum Anfang nur eine 960 und später eine 2. dazugekauft ), dann will ich Dir freilich eine günstige 800W-PSU von "Lepa" für ca. 85 Euro auch nicht grundlegend ausreden.

Aber das modernere und effizientere "Fractal Design Edison M - 550W " würde es zu einem ähnlichen Preis dafür auch noch problemlos "tun". ☺

( Effizienzlevel: 80+ Gold , 2 x 2 PCIe - Anschlüsse mit insgesamt 4 "6+2" Steckverbindern, teilmodulares Kabelmanagement und noch relativ leise in diesem Preisbereich )

Antwort
von burninghey, 13
  • Das Netzteil ist zwar gut aber viel zu groß, wird dadurch mehr verbrauchen als nötig. Du brauchst 250 Watt. Ein super 300W Netzteil was für das System völlig ausreicht (solange du keine stärkere Grafikkarte einbaust) wäre das LC-Power Pro-Line LC7300 - ich hab noch eins mit Garantie. Super leise und effizient, melde dich falls du das haben möchtest ;)
  • Das Board ist wahrscheinlich teuer? Für den Prozessor reicht ein billigeres denn Z-Chipsatz brauchst du nicht.
  • Der CPU Kühler ist super, hab den auch :)
  • GTX 960 ist nicht so mein Ding, aber 4GB ist schonmal gut
  • nimm ne größere SSD, mindestens 250GB
  • Das Gehäuse ist schlecht weil kein Staubfilter. Nimm zb. das Sharkoon VG4-V

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten