5 Antworten

Ja, es sollte passen, jedoch habe ich ein paar Verbesserungsvorschläge:

Du hast einen Non-K Prozessor, sprich einen nicht übertaktbaren Prozessor gewählt, was bedeutet, dass du kein Z-Mainboard brauchst (es würde trotzdem funktionieren), sondern ein H- oder B-Mainboard ausreicht. Da der Prozessor nicht übertaktbar ist, kannst du dir auch einen günstigen Prozessorkühler holen. Der EKL Ben Nevis ist dafür mehr als ausreichend. Du könntest natürlich auch den mitgelieferten Boxed-CPU-Kühler verwenden. Dieser reicht aus, jedoch ist der Ben Nevis ihm vorzuziehen. Eine GTX 970 würde ich auch nicht mehr holen. Für das Geld bekommst du eine deutlich stärkere Rx 480 mit 8GB Vram. Beim Kauf der Rx 480 würde ich allerdings auf die ersten Costum-Modelle, also Grafikkarten mit Kühlern anderer Hersteller, beispielsweise Asus, Sapphire etc. , warten. Auch sind bereits Gehäuselüfter in deinem Gehäuse verbaut, was den Kauf eines zusätzlichen optional macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueman66
07.07.2016, 12:02

Danke für die schnelle Antwort. Mir wurde nur gesagt, dass ich am besten 3 Kühler nehmen sollte. Könntest du mir ein Mainboard empfehlen habe nämlich keins gefunden

0
Kommentar von TheChaosjoker
07.07.2016, 12:04

Passen tut jedes Mainboard mit einem 1151 Sockel.

0
Kommentar von TheChaosjoker
07.07.2016, 12:07

Das Mainboard muss außerdem deinen Arbeitsspeicher (DDR3 oder DDR4) unterstützen.

0
Kommentar von Blueman66
07.07.2016, 12:08

Ja das weiß ich, aber kannst du mir eins empfehlen?

0

16 GB RAM habe ich schon ist nur leider nicht im Warenkorb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip kannst du das billigste Sockel 1151 Board nehmen das du findest, solange es DDR4 unterstützt (es gibt ein paar wenige die für DDR3 sind). 

Empfehlen kann ich das hier, sehr günstig aber gut und mit USB 3.1: https://geizhals.de/gigabyte-ga-h110m-s2hp-a1331415.html?hloc=de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueman66
07.07.2016, 12:35

Beide Links gehen nicht

0
Kommentar von Blueman66
07.07.2016, 12:37

Ich klicke drauf, da ich am Handy bin

0
Kommentar von Blueman66
07.07.2016, 12:43

Ok das Mainboard sieht gut aus, aber was für Vorteile hat das andere Netzteil denn

0
Kommentar von Blueman66
07.07.2016, 12:47

aber die 50W weniger sind für mich ja nicht relevant

0

Ja, aber ich würde den i5 6600k nehmen. Damit kannst du overclocken was später hilfreich sein wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueman66
07.07.2016, 11:59

Ich hab das auch überlegt, aber kriege ich das als halber Laie hin?

0

Was möchtest Du wissen?