Frage von Julianlp, 90

Passe diese PC-Komponente gut zusammen?

Hallo zsm. Ich habe gerade meinen neuen PC zusammengestellt und möchte fragen, ob alles ok ist. Ich habe einige Stunden damit verbracht die Teile sorgfältig zu vergleichen und zu entscheiden. Natürlich kann auch ich mal etwas übersehen, vergessen oder einen Fehler gemacht haben. Und deswegen hoffe ich, dass ihr mir versichern könnt, dass alles passt. Natürlich hoffe ich auf gute Antworten, mit Begründungen und euren Support!

Was will ich mit dem PC machen?

Nun ich möchte Yter werden, d.h. ich möchte aufnehmen und zocken.(FullHD, hohe Einstellungen und 30-60 FPS Und zwar geht es in Richtung Minecraft, LOL, CSGO, Fallout 4, diverse Onlinegames und ich möchte auch von Nintendo-Konsolen aufnehmen. Der PC sollte mindestens 5 Jahre aktuell für Spiele in FHD sein!

Wichtige Anmerkungen:
Ein klares Budget habe ich nicht, aber ich möchte ihn so billig wie möglich haben und maximal 1800.- ausgeben! Da ich in der Schweiz wohne, kann ich nur über Alternate und Amazon bestellen! Der Pc muss nicht flüsterleise sein, aber er darf keinen Krach machen!

Hardware:

  • Prozessor : i7-6700K 369.00
  • Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 980 Extreme Windforce 3X 569.00
  • RAM : Kingston Hyper X DDR4-2400 16GB 71.00
  • Mainboard : MSI Z170A GamingPro 154.00
  • Netzteil : be Quiet! Straight Power 10 500W 97.90
  • SSD : Sandisk Ultra ll(2) 240GB 72.00
  • Harddisk : WD Blue 1TB 49.99
  • Gehäuse : Aerocool XPredatorX1 59.90
  • CPU-Kühler : be Quiet!Dark Rock Advanced c1 58.00
  • Gehäuse Kühler :
  • 3x be Quiet! Pure Wings 2 120mm 9.79
  • 2x be Quiet! Pure Wings 2 140mm 10.99
  • Total : 30.57
  • Netzwerkkarte : TP-Link TL-WDN4800 36.00
  • OS : Windows 7 (Windows 10) 30.00
  • DVD-Laufwerk : LG-GH24NSD1 14.99
  • Monitor : Acer G237HLA-LED Monitor 149.00
  • Gesamttotal : 1759.13

Was würdet ihr anders machen? Was findet ihr gut/schlecht ? Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Wenn ihr eine Antwort geschrieben habt und bei mir noch Fragen auftauchen, werde ich sie stellen und hoffen, dass ihr sie beantwortet und mir weiterhelft!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pikar13, Community-Experte für Computer & PC, 23
  • Der CPU Kühler passt nicht und ist zu teuer. Er wird bereits von einem Macho Hr02 oder Brocken 2 geschlagen.
  • Spare die 50€ für die Gehäuselüfter und nehme stattdessen ein wertigeres Gehäuse.. das X1 ist keine 30€ wert! Sieht billig aus, ist mager ausgestattet, bietet kaum Platz.. aben all das, was ein Billig-Gehäuse ausmacht. In deiner Preisklasse würde ich sowas nehmen: http://goo.gl/fcwKkb
  • Das Asus Z170 Pro Gaming bietet etwas mehr (einfacheres UEFI, bessere Spannungsversorgung der CPU, USB3.1 C) und kostet dasselbe. 30€ Cashback gibts auch dazu
  • Wirf bloß die überteuerte GTX980 da raus.. 10% schneller als eine R9 390, aber fast 60% teurer!!!

 

Antwort
von LiemaeuLP, 35

Soeht sehr gut aus, würde aber an deiner stelle eine viel bessere (und trotzdem nicht viel teurere) GTX 980 Ti 6GB nehmen.
240GB SSD sind erfahrungsgemäß eine sehr ärgerliche sache, für nur windows zu groß, für alle games (kommt natürlich drauf an wie viele du hast/haben wirst) reicht sie allerdings nicht. Deswegen bin ich der meinung, entweder 60gb nur für windows oder 500gb für windows und games

Kommentar von Julianlp ,

und was wäre mit einer 120 GB SSD?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Noch ärgerlicher, da dann so gut wie gar keine games mehr drauf passen.

Antwort
von Bloodlord, 43

Für ca 100 Euro mehr bekommst die Nvidia Geforce gtx ti mit 6 GB Speicher dann kannst die aktuellen spielen noch besser spielen vorallem wenn du nebenzu noch Programme laufen hast.

Kommentar von Julianlp ,

Ne lieber nicht, der Leistungsunterschied ist nicht sooooo gros!

Antwort
von myltlpwny, 44

Sieht sehr gut aus. Aus der GTX 980 würde ich nur noch ne GTX 980 ti zaubern. Dann wäre alles richtig bombe. Könnte aber 1830€ oder 1840€ werden. Aber dann hättest du das maximale, was so in den Preisbudget möglich ist.

Antwort
von Spuz7, 12

Das Netzteil wirkt zum Overclocken unterdimensioniert:b

Antwort
von n0thingz, 6

Die Grafikkarte pass nicht. OK in Grundegenommen schon aber warte noch nen Monat auf die neue Generation

Kommentar von Julianlp ,

... hab den PC schon gekauft du Honk

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & PC, 27

Mit 5 Jahren Aktualität wird das Nix.

Kommentar von Julianlp ,

Wieso? Kannst mir das erklären und was anderes empfehlen?

Kommentar von Agentpony ,

Weil es unwahrscheinlich ist, daß irgendeine Grafikkarte in 5 Jahren noch ausreichend Leistung bringt zum Spielen und Aufnehmen in guter Qualität. Und schon gar keine aktuelle Nvidia Maxwell-Karte. Das betrifft wohlgemerkt technisch anspruchsvolle Titel.

Aber vielleicht hast du in der Zeit auch gar keine Lust mehr auf die Youtuberei. Ohne dir jetzt mangelnde Fähigkeit vorwerfen zu wollen oder können - um es auf Youtube zu schaffen, braucht man Talent und Medienverständnis mehr, als einen krassen Rechner.

Wenn du meine Empfehlung willst, sei Dir bewusst, daß du zwischendurch wirst Upgraden müssen, um technisch vorne mitspielen zu können; alternativ warte bis zum Sommer auf die neuen Polaris-Karten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten