Frage von bubblebla, 38

Passé Composé unterscheiden können bitte helfen?

Ich bin nicht sehr gut was Texte schreiben auf französisch angeht. Ich verwechsel immer passé Composé und imparfait. Ich musste eine Hausaufgabe machen wo ich zwischen p.c. Und impf. Unterscheiden musste. Würdet ihr bitte kurz drüberschaun und Fehler anmerken. Danke im Voraus.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, Sprache, franzoesisch, 17

Hab mir jetzt nur den zweiten Teil angeschaut (den der nicht quer liegt).
Dort stimmt die Verwendung von passé composé und imparfait.
Allerdings gibt es trotzdem einen Fehler beim passé composé:

"..., elle est arrivée chez Lisa." ("arriver" ist ein Verb der Bewegungsrichtung. Also wird das passé composé hier mit "être" gebildet.)

Den ersten Teil solltest du wirklich abtippen und dann wieder hier einstellen. Man hat keine Lust, dauernd zwischen dem Foto und dem Antwortext hin- und herzuspringen.
Den Chance auf eine Korrektur erhöht sich um ein Beträchtliches, wenn du den Text hier getippt einstellst.

Antwort
von Utopiosus, 13

Mach dir nen Merkspruch, z.B.:

Je suis passé - passé composé,

alors tu regardait l'imparfait.

Im Internet gibt es viele Lernhilfen bei denen Du dir ein Stück Hilfe holen kannst.

Z.B. hier: http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/wiki/doku.php?id=imparfait

Ich finde die Seite sehr übersichtlich und einfach eingerichtet, dass sogar Internet-o-phobische-Forenhasser wie ich damit klar kommen :)

Antwort
von EmmaSternx, 9

Meine Lehrerin hat uns extra zettel gegebn, auf die wir gucken können, wo du das unterscheidest.


Es gibt signal wörter auf die du achten kannst:

Passé composé:tout à coup, au moment où, en...(1990), juste maintenant, il y a une semaine, ce soir-/Jour- là, cet été/cette nuit, tout à l'heure, un jour, alors, ensuite, enfin, puis, maisp.c

anwendung: einmalige Handlung, Handlungsketten( aufeinanderfolgende Handlungen), ereignisse (stehen im Vordergrund), zeitlich begrente/abgeschlossene Handlungen

man kann fragen (p.c): Was geschah/Passierte einmal, was geschah/passierte/plötzlich unerwartet, was geschah/passierte/Passierte dann, und dann?... Und dann?...


Imparfait:souvent, tout le temps, tous les jours, quelquefois/parfois, pendant(que), toujours, plusieurs fois, chaque jour..., chaque fois

Anwendung Imparfait: Zustände (Wetter, Gefühle, Zeit), Begleitunsumstände, Situationen, Hintergrundinformationen, Beschreibungen-Erklärungen- Kommentare, zeitlich unbegrenzte Handungen, gleichzeitig verlaufende Vorgänge, sich wiederholende- gewohnheitsgemäßige Handlungen (Morgens zur Schule gehen)

man kann fragen (Imparfait): Was geschah oft/regelmäßig, Was war (Schon/noch?), was war gerade?, wie war es?

!1! Im Satzgefüge erscheint oft die Zeitenfolge: Imparfait - Pass´composé. (Ein Zustand wird von einem Ereigniss durchbrochen)

!2! Folgen in einem Satzgefüge zwei Handlungen aufeinander/Hintereinander, so stehen diese im passé composé.

!3! Relativsätze sind meist beschreibende Ergänzungen und stehen im Imparfait.

!4! Wenn Haupt- und Nebensatz gleichzeit verlaufende Vorgänge ausdrücken stehen beide im Imparfait


- Ich hoffe ich konnte helfen, ich habe dir den gesamten Arbeitsbogen abgeschrieben... :D

Antwort
von fulltimeblack, 14

Zum glück hab ich mein letztes Jahr französisch dieses Jahr 😌
Imparfait benutzt du eigentlich nur zum beschreiben von Wetter, Gewohnheiten etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community